Afrika Fotos 3 Bilder

Das im 14. Jahrhundert errichtete Tor der Chellah von Rabat bildet den einzigen Zugang zur Totenstadt. Interessant ist die Konstruktion der Türme mit achteckigem Grundriss und quadratischem Abschluss. (Rabat, 23.11.2015)
Christopher Pätz
213 1200x809 Px, 24.12.2015
Südöstlich der marokkanischen Hauptstadt Rabat liegt die Totenstadt Chellah. Den Eingang bildet ein eindrucksvolles Tor aus dem 14. Jahrhundert. Auf dem Gelände befinden sich auch Reste der römischen Siedlung Sala Colonia. (23.11.2015)
Christopher Pätz
Das Bab er Raha ist eines der 19 Stadttore zur Medina von Marrakesch. Es befindet sich im Westen der Stadt und wird von zwei Wachtürmen flankiert. (17.11.2015)
Christopher Pätz
GALERIE 3