Neue Bilder 70387 Bilder

Das Kloster Pforta wurde 1137 als Zisterzienser-Kloster Sankt Marien zur Pforte gegründet. Rechts die Klosterkirche mit eindrucksvoller Westfassade. (Schulpforte, 04.06.2020)
Christopher Pätz
Der Hafen Braunsbedra am Geiseltalsee, dem größten künstlichen See Deutschlands, am 03.06.2020.
Christopher Pätz
Stadtmauer und St.-Marien-Kirche in Laucha (Unstrut). (02.06.2020)
Christopher Pätz
Das Schloss vor Husum – so genannt, weil es zu seiner Erbauungszeit vor der Stadtgrenze lag – befindet sich in Husum im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Es war ursprünglich eine Nebenresidenz des herzoglichen Hauses Schleswig-Holstein-Gottorf und diente im 18. und 19. Jahrhundert als gelegentliche Residenz des dänischen Königshauses. Bereits während dieser Zeit nahm das nun »königliche Schloss« die Amtsverwaltung auf, die sich nach 1864 fast auf das ganze Haus ausdehnte und hier bis ins 20. Jahrhundert verblieb. Aufnahme: 29. Juni 2020.
Hans Christian Davidsen
11 900x1200 Px, 29.06.2020
Tetin u Berouna, St. Johannes Nepomuk Kirche, erbaut 1836 anstelle der alten Wehrkirche St. Michael (27.06.2020)
Peter Reiser
Tetin u Berouna, Pfarrkirchen St. Katharina und St. Ludmila, St. Katharina erbaut im 12. Jahrhundert, St. Ludmila erbaut 1685 (27.06.2020)
Peter Reiser
Tetin u Berouna, barocker Herrenhof am Namesti 9. Kvetna (27.06.2020)
Peter Reiser
Zdice / Zditz, barocke Pfarrkirche Maria Geburt, erbaut von 1747 bis 1749 (27.06.2020)
Peter Reiser
Horovice / Horschowitz, Weltkriegsdenkmal in der Vrnovska Straße (27.06.2020)
Peter Reiser
Horovice / Horschowitz, Neues Schloss, erbaut im 19. Jahrhundert durch den Kasseler Architekten Gottlob Engelhard (27.06.2020)
Peter Reiser
Horovice / Horschowitz, Rathaus von 1905 am Palackeho Namesti (27.06.2020)
Peter Reiser
Tocnik / Totschnik, runder Bergfried der Burg Zebrak, erbaut im 13. Jahrhundert (27.06.2020)
Peter Reiser
Burg Tocnik, erbaut um 1400 durch König Wenzel IV, Umbau von 1434 bis 1543 durch die Herren von Wartenberg (27.06.2020)
Peter Reiser
Zebrak / Bettlern, Weltkriegsdenkmal und Rathaus am Marktplatz Namesti (27.06.2020)
Peter Reiser
Nächtlicher Blick auf die Saalestadt Naumburg mit dem angestrahlten Naumburger Dom. (Roßbach, 01.06.2020)
Christopher Pätz
Etwa 300 Einwohner zählt das Weindorf Roßbach, das zu Naumburg gehört. Überragt wird der Ort von der Kirche St. Elisabeth. (01.06.2020)
Christopher Pätz
Pilsen, neuromanischer Innenraum der St. Johannes Nepomuk Kirche (26.06.2020)
Peter Reiser
Pilsen, St. Johannes Nepomuk Kirche, neuromanisch erbaut von 1911 bis 1912 durch J. Svoboda und F. Stalmacher (26.06.2020)
Peter Reiser
Pilsen, Franziskanerkloster mit der Klosterkirche Maria Himmelfahrt (26.06.2020)
Peter Reiser
Pilsen, Biermuseum der Pilsner Brauerei in der Veleslavinova Straße (26.06.2020)
Peter Reiser
Pilsen, Vodarenska Turm in der Prazska Straße (26.06.2020)
Peter Reiser
Pilsen, Andel Brunnen an der Nordostecke des Namesti Republiky (26.06.2020)
Peter Reiser
Pilsen, Renaissance Rathaus an der Stirnseite des Namesti Republiky, erbaut von 1554 bis 1558 durch den Architekten Giovanni de Statio, Sgraffiti Fassade (26.06.2010)
Peter Reiser
Pilsen, St. Bartholomäus Kirche, erbaut von 1320 bis 1470, höchster Kirchturm Böhmens mit einer Höhe von 103 Meter (26.06.2020)
Peter Reiser
GALERIE 3