Blick auf das Altenburger Schloss vom Schlossgarten aus Zu sehen sind der aus dem 12. Jahrhundert stammende Hausmannsturm (links) und der Flasche (rechts), welche um das Jahr 1000 entstand. (24.06.2016)
Michael Brunsch
151 1200x800 Px, 06.07.2016
Zwischen 1562 und 64 wurde das Altenburger Rathaus im Stile der Renaissance erbaut und gilt heute als eines der bedeutendsten Renaissance-Rathäuser Deutschlands. Am Ende des Marktplatzes ist die 1902-05 erbaute Brüderkirche zu sehen. (24.06.2016)
Michael Brunsch
153 800x1200 Px, 26.06.2016
Der Altenburger Kunstturm wurde in den Jahren 1844 und 45 im Stil eines italienischen Campanile erbaut, um die Stadt Altenburg mit Wasser zu versorgen. Bereits 1878 wurde der Wasserturm wieder außer Betrieb genommen, da das Bevölkerungswachstum eine Erweiterung der Wasserversorgung erforderlich machte. (24.06.2016)
Michael Brunsch
136 800x1200 Px, 26.06.2016
Altenburg in Thüringen, die Brüderkirche, gebaut 1902-05, geht auf die Franziskaner zurück, die dort im 13.Jahrhundert ein Kloster hatten, Juni 2010
rainer ullrich
Altenburg, die 36.000 Einwohner zählende Stadt in Thüringen wurde durch die Erfindung des Skatspiels weltbekannt, hier der Hauptmarkt, rechts das Rathaus mit Turm, Juni 2010
rainer ullrich
Altenburg, über 1000-jährige Stadt in Thüringen, das Rathaus am Hauptmarkt, erbaut 1562-64 im Renaissancestil, Juni 2010
rainer ullrich
Altenburg in Thüringen, Innenraum der spätgotischen dreischiffigen Hallenkirche vom Ende des 15.Jahrhunderts, Juni 2010
rainer ullrich
Altenburg in Thüringen, St.Bartholomäi ist die älteste Kirche der Stadt, geht zurück aufs Jahr 1125, der barocke Turm stammt von 1668, Juni 2010
rainer ullrich
Altenburg, eine über 1000 Jahre alte Stadt in Thüringen, das Renaissancerathaus wurde 1562-64 erbaut, im achteckige Turm befindet sich eine Monduhr, ca.1820 wurde das Skatspiel in Altenburg erfunden und das internationale Skatgericht hat hier seinen Sitz, Juni 2010
rainer ullrich
GALERIE 3