Blick auf das Altenburger Schloss vom Schlossgarten aus Zu sehen sind der aus dem 12. Jahrhundert stammende Hausmannsturm (links) und der Flasche ...
Blick auf das Altenburger Schloss vom Schlossgarten aus Zu sehen sind der aus dem 12. Jahrhundert stammende Hausmannsturm (links) und der Flasche (rechts), welche um das Jahr 1000 entstand. (24.06.2016)
Dordrecht, Häuser am alten Markt (11.05.2016)

Blick auf das Altenburger Schloss vom Schlossgarten aus Zu sehen sind der aus dem 12.

Jahrhundert stammende Hausmannsturm (links) und der Flasche (rechts), welche um das Jahr 1000 entstand. (24.06.2016)

Michael Brunsch

06.07.2016, 147 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Belichtungsdauer: 0.003 s (1/320) (1/320), Blende: f/8.0, ISO200, Brennweite: 18.00 (180/10)
Zwischen 1562 und 64 wurde das Altenburger Rathaus im Stile der Renaissance erbaut und gilt heute als eines der bedeutendsten Renaissance-Rathäuser Deutschlands. Am Ende des Marktplatzes ist die 1902-05 erbaute Brüderkirche zu sehen. (24.06.2016)
Michael Brunsch
150 800x1200 Px, 26.06.2016
Der Altenburger Kunstturm wurde in den Jahren 1844 und 45 im Stil eines italienischen Campanile erbaut, um die Stadt Altenburg mit Wasser zu versorgen. Bereits 1878 wurde der Wasserturm wieder außer Betrieb genommen, da das Bevölkerungswachstum eine Erweiterung der Wasserversorgung erforderlich machte. (24.06.2016)
Michael Brunsch
134 800x1200 Px, 26.06.2016
Wasserturm Wintersdorf im Februar 2014
René Richter