Altenburg, die 36.000 Einwohner zählende Stadt in Thüringen wurde durch die Erfindung des Skatspiels weltbekannt, hier der Hauptmarkt, rechts das ...
Altenburg, die 36.000 Einwohner zählende Stadt in Thüringen wurde durch die Erfindung des Skatspiels weltbekannt, hier der Hauptmarkt, rechts das Rathaus mit Turm, Juni 2010
Wurzen in Sachsen, der ursprünglich romanische Dom St.Marien ist einer der ältesten und interessantesten Sakralbauten in Sachsen, 1515 erhielt er die jetzige Raumstruktur, Juni 2010

Altenburg, die 36.

000 Einwohner zählende Stadt in Thüringen wurde durch die Erfindung des Skatspiels weltbekannt, hier der Hauptmarkt, rechts das Rathaus mit Turm, Juni 2010

rainer ullrich

10.02.2011, 2937 Aufrufe, 0 Kommentare
Memmingen in Oberschwaben, der mittelalterliche Marktplatz mit historischen Gebäuden, der Ort wurde 1158 zur Stadt erhoben, Aug.2010
rainer ullrich
Ottobeuren im Unterallgäu, Blick auf den Marktplatz, der Ort ist anerkannter Kneippkurort und bekannt durch seine Klosteranlage, Aug.2010
rainer ullrich
Horb am Neckar, Blick auf den Marktplatz mit dem Rathaus, wurde alles neu aufgebaut nach dem Stadtbrand von 1725, Okt.2010
rainer ullrich
Weil der Stadt, der Marktplatz, mit zwei Brunnen und dem Kepler-Denkmal, im Hintergrund die Stadtkirche, Okt.2010
rainer ullrich