Die Sankt Laurentius-Kirche am Markt in Tönning (Eiderstedt). Von außen auffällig ist vor allem ihr Barockturm, mit 62 Metern der zweithöchste Kirchturm im Landesteil Schleswig. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
27 807x1200 Px, 03.04.2020
Tönning auf der Halbinsel Eiderstedt: Giebelhäuser in der Neustraße. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
28 800x1200 Px, 03.04.2020
Giebelhäuser am Markt in Tönning auf der Halbinsel Eiderstedt. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
27 1200x734 Px, 03.04.2020
Die St. Laurentius-Kirche überragt den Tönninger Markt. Die gesamte Kirche ist in Backstein errichtet. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
25 1200x808 Px, 03.04.2020
Tönning auf der Halbinsel Eiderstedt: Blick in die Schleussenstraße. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
29 800x1200 Px, 03.04.2020
Häuser am Hafen in der nordfriesischen Kleinstadt Tönning (Eiderstedt). Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
28 1200x800 Px, 02.04.2020
Tönning (Eiderstedt). Der Rote Hahn ist ein paar Gehminuten vom zentralen Tönninger Marktplatz entfernt. Aus der alten Feuerwache der Stadt ist ein Restaurant geworden. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
28 1200x800 Px, 02.04.2020
Tönning/Eiderstedt: »De lütte Fischerhus« (»Das kleine Fischerhaus«) in der Neustraße. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
29 1200x800 Px, 02.04.2020
An der Bootfahrt in der nordfriesischen Kleinstadt Tönning. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
25 1200x800 Px, 02.04.2020
Die St.-Laurentius-Kirche in Tönning ist eine mittelalterliche Saalkirche auf der Halbinsel Eiderstedt. Von außen auffällig ist vor allem ihr Barockturm, mit 62 Metern der zweithöchste Kirchturm im Landesteil Schleswig. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
20 800x1200 Px, 02.04.2020
An der Bootfahrt in der nordfriesischen Kleinstadt Tönning. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
21 1200x800 Px, 02.04.2020
Eine Stöpe (Deichdurchlass) am Tönninger Hafen. Die Öffnung in einem Deichkörper, durch die eine Straße führt, nennt man auch eine Deichsarte. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
21 1200x729 Px, 02.04.2020
Schleusenstraße in der nordfriesischen Kleinstadt Tönning (Eiderstedt). Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
17 1200x800 Px, 02.04.2020
Klappbrücke in der nordfriesischen Kleinstadt Tönning. Im Hintergrund ist das historische Packhaus von 1783 zu sehen. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
18 1200x800 Px, 02.04.2020
Tönning - Die Stöpe (Deichdurchlass) an der Kreuzung Deichstraße und Schleussenstraße. Die Öffnung in einem Deichkörper, durch die eine Straße führt, nennt man auch eine Deichsarte. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
19 1200x800 Px, 02.04.2020
Tönning (Nordfriesland). Brücke am Tönner Innerhafen bei Niedrigwasser. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
27 800x1200 Px, 01.04.2020
Tönning (Nordfriesland). Der Hafen bei Niedrigwasser. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
31 1200x800 Px, 01.04.2020
Das Wasser- und Schifffahrtsamt in Tönning (Nordfriesland). Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
26 1200x800 Px, 01.04.2020
Tönning (Nordfriesland). Das Schifferhaus (däniscH Skipperhuset) von 1625 ist heute ein Schullandheim und Versammlungshaus des Südschleswigschen Vereins. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
30 1200x745 Px, 01.04.2020
Der Pegel am Alten Hafen von Tönning zeigt den Wasserstand diverser Sturmfluten. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
26 800x1200 Px, 01.04.2020
Der Hafen in Tönning bei Niedrigwasser. Aufnahme: 31. März 2020.
Hans Christian Davidsen
27 1200x800 Px, 01.04.2020
GALERIE 3