Blick auf Kasan an der Wolga, die Hauptstadt Tatarstans am 11. September 2017. Das Gebäude im Zentrum ist der Palast von Landwirten in Kasan - ...
Blick auf Kasan an der Wolga, die Hauptstadt Tatarstans am 11. September 2017. Das Gebäude im Zentrum ist der Palast von Landwirten in Kasan - Gebäude des Landwirtschaftsministeriums und des Lebensmittels.
Kasan-Arena: Mit 45.105 Plätzen Kapazität gehört das Stadion in der Stadt Kasan zu den kleineren Spielstätten der Fußball WM 2018.

Blick auf Kasan an der Wolga, die Hauptstadt Tatarstans am 11.

September 2017. Das Gebäude im Zentrum ist der Palast von Landwirten in Kasan - Gebäude des Landwirtschaftsministeriums und des Lebensmittels.

Klaus-P. Dietrich

27.10.2017, 123 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 700D, Datum 2017:09:11 10:20:53, Belichtungsdauer: 1/160, Blende: 14/1, ISO200, Brennweite: 135/1
Der Sujumbike-Turm ist ein Turm im Kasaner Kreml und ein Wahrzeichen der Stadt. Markant ist die Schiffstellung, gesehen am 11. September 2017.
Klaus-P. Dietrich
128 900x1200 Px, 27.10.2017
Die Kul-Scharif-Moschee in Kasan ist die zweitgrößte Moschee Russlands, besucht am 11. September 2017.
Klaus-P. Dietrich
127 800x1200 Px, 27.10.2017
Ein Teil der ehemaligen Kanonenfabrik im Kazaner Kreml, die heute als Verwaltungsgebäude dient. (6.9.2011)
Christopher Pätz
Das Wahrzeichen der Stadt Kazan, der 58 Meter hohe Sujumbike-Turm im Kazaner Kreml neigt sich bedrohlich zur Seite. (6.9.2011)
Christopher Pätz