Wurzen in Sachsen, das spätgotische Schloß wurde 1491-97 als Bischofsresidens erbaut, Baumeister war Arnold von Westfalen, jetzt Hotel, Juni 2010
Wurzen in Sachsen, das spätgotische Schloß wurde 1491-97 als Bischofsresidens erbaut, Baumeister war Arnold von Westfalen, jetzt Hotel, Juni 2010
Burg Gnandstein in Sachsen, die romanische Burg entstand um 1200, Juni 2010

Wurzen in Sachsen, das spätgotische Schloß wurde 1491-97 als Bischofsresidens erbaut, Baumeister war Arnold von Westfalen, jetzt Hotel, Juni 2010

Wurzen in Sachsen, der ursprünglich romanische Dom St.Marien ist einer der ältesten und interessantesten Sakralbauten in Sachsen, 1515 erhielt er die jetzige Raumstruktur, Juni 2010
rainer ullrich
Wurzen im Landkreis Leipzig, die Türme der Mühlenwerke 1917-25 erbaut sind das Wahrzeichen der Stadt, Juni 2010
rainer ullrich
Wurzen in Sachsen, das Rathaus im klassizistischen Stil wurde 1803 erbaut, 1993-95 aufwendig saniert, Juni 2010
rainer ullrich
Die Mühle in Wurzen, bekannt durch die Erdnussflips, vom Gorasee aus gesehen. 25.05.08
Kai Gläßer
1068 800x600 Px, 26.05.2008