Durchblicke in den Straßen von Wernigerode... Am Oberpfarrkirchhof konnte in der Ferne der Brocken ausfindig gemacht werden
Durchblicke in den Straßen von Wernigerode...
Am Oberpfarrkirchhof konnte in der Ferne der Brocken ausfindig gemacht werden.
[9.3.2015 | 14:15 Uhr]
Ausblick auf den Ort und Castello Aymavilles im Aostatal (05.10.2018)

Durchblicke in den Straßen von Wernigerode.

.. Am Oberpfarrkirchhof konnte in der Ferne der Brocken ausfindig gemacht werden. [9.3.2015 | 14:15 Uhr]

Clemens Kral

https://www.youtube.com/channel/UCo2i7Ilk7gG8t1Oxx5znO5A 07.02.2019, 23 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Medion AG MD86276, Belichtungsdauer: 1/112, Blende: 136/10, ISO100, Brennweite: 18900/1000
Durchblicke in den Straßen von Wernigerode... Zwischen Wohnhäusern und der St. Sylvestrikirche erhebt sich das Schloss Wernigerode bei Sonnenschein und blauem Himmel. [9.3.2015 | 13:50 Uhr]
Clemens Kral
Imposantestes Bauwerk der Lauenburg ist der Bergfried der Vorburg, der heute als Aussichtsturm bestiegen werden kann. (bei Stecklenberg, 19.01.2019)
Christopher Pätz
Blick auf den "Schwebenden Baum" und Reste des Innentores sowie die Ruine des Bergfriedes der Lauenburg. (bei Stecklenberg, 19.01.2019)
Christopher Pätz
Im Zentrum der Burgruine Lauenburg, die zur Zeit ihrer Errichtung im 11. Jahrhundert eine der größten Burganlagen war, sind die Grundmauern einer Kapelle erhalten geblieben. Rechts davon befindet sich der "schwebende Baum". (bei Stecklenberg, 19.01.2019)
Christopher Pätz