Blick auf das Bahnhofsgebäude von Montserrat am Kloster Montserrat
Blick auf das Bahnhofsgebäude von Montserrat am Kloster Montserrat.
Hier besteht Anschluss zur Cremallera de Montserrat, eine Zahnradbahn nach Monistrol de Montserrat, zur im Jahr 1930 von der Leipziger Firma Adolf Bleichert & Co. erbauten Seilbahn und zum Funicular de Sant Joan (Standseilbahn zum Sant Joan).
[19.9.2018 | 13:29 Uhr]
Das Kloster Montserrat, gelegen auf 721 m ü.

Blick auf das Bahnhofsgebäude von Montserrat am Kloster Montserrat.

Hier besteht Anschluss zur Cremallera de Montserrat, eine Zahnradbahn nach Monistrol de Montserrat, zur im Jahr 1930 von der Leipziger Firma Adolf Bleichert & Co. erbauten Seilbahn und zum Funicular de Sant Joan (Standseilbahn zum Sant Joan). [19.9.2018 | 13:29 Uhr]

Clemens Kral

https://www.youtube.com/channel/UCo2i7Ilk7gG8t1Oxx5znO5A 13.10.2018, 55 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 750D, Belichtungsdauer: 1/125, Blende: 71/10, ISO100, Brennweite: 18/1
Das hölzerne Bahnhofsgebäude der Östra Södermanlands Järnväg (ÖSlJ) in Mariefred (Gemeinde Strängnäs). 19.07.2018
Helmut Seger
Harwich. Das High Lighthouse war von 1818 bis 1863 in Betrieb. 06.05.2018
Helmut Seger
King's Lynn. Der Lotsenturm wurde 1864 erbaut und 1897 mit dem danebenliegenden Gebäude verbunden. Es wird vom Conservancy Board (Hafenverwaltung) genutzt. 01.05.2018
Helmut Seger
Der Kontrollturm am Flughafen Wien-Schwechat ist der höchste Tower Europas. (November 2010)
Christian Bremer