Amiens, Kathedrale Notre Dame. Blick in das 3-schiffige und 3-jochige Nordquerhaus (hier nur 2 Schiffe sichtbar) mit bemerkenswerter hochgotischen und ...
Amiens, Kathedrale Notre Dame. Blick in das 3-schiffige und 3-jochige Nordquerhaus (hier nur 2 Schiffe sichtbar) mit bemerkenswerter hochgotischen und farbverglasten Rose. Darunter stehendes Triforium völlig hinterfenstert, da Bestandteil der Nordquerhaus-Fassade. Aufnahme von April 1994, HQ-Scan ab Dia.
Freiburg im Breisgau,  katholische Kirche St.Petrus Canisius im Stadtteil Landwasser,  Baujahr 1970, Architekt Rainer Disse aus Karlsruhe,  gehört heute zu den Kulturdenkmälern von Baden-Württemberg,

Amiens, Kathedrale Notre Dame.

Blick in das 3-schiffige und 3-jochige Nordquerhaus (hier nur 2 Schiffe sichtbar) mit bemerkenswerter hochgotischen und farbverglasten Rose. Darunter stehendes Triforium völlig hinterfenstert, da Bestandteil der Nordquerhaus-Fassade. Aufnahme von April 1994, HQ-Scan ab Dia.

Heinz Stoll

29.05.2010, 1451 Aufrufe, 0 Kommentare
Amiens, Kathedrale Notre Dame. Mittelschiff nach Osten. In einer halben Stunde beginnt die Mitternachtsmesse, die von etwa 1500 Personen besucht wird. Es ist klirrend kalt da drin, 24. Dez. 2003, 23:32
Heinz Stoll
Senlis, Kathedrale Notre Dame, Mittelschiff nach Osten. Nach Brand von 1504 wurde der Bau oberhalb der frühgotischen Emporen um 6 m erhöht und spätgotisch, jedoch 6-teilig, eingewölbt. Jetzige Höhe 18 m. Aufnahme von Okt. 1995, HQ-Scan ab Dia.
Heinz Stoll
Amiens, Kathedrale Notre Dame. Teil der Westfassade, die mit Farblaser beleuchtet wird: cathédrale en couleur am 23. Dez. 2003, 20:15
Heinz Stoll
Amiens, Kathedrale Notre Dame, Teil der Westfassade mit Rose und Königsgalerie, flankiert von Nord- und Südturm. Kaum zu glauben, dass jede dieser Königsfiguren 4.50 m hoch ist. Aufnahme vom 20. Aug. 2007, 17:12
Heinz Stoll