Romainmôtier, ehem. Cluniazenserpriorat St-Pierre-et-St-Paul, Stiftskirche
Romainmôtier, ehem. Cluniazenserpriorat St-Pierre-et-St-Paul, Stiftskirche. Mittelschiff Richtung Osten und Chor. 2-zoniger Wandaufbau, mit Arkaden und Obergaden, romanisch. Gewölbe bereits in Ankündigung der Gotik spitzbogig und mit Kreuzrippen, ebenfalls im Chor. In 3 Etappen organisch gewachsene Anlage, ab frühem 11. Jh. Älteste und zugleich bedeutendste romanische Klosterkirche in der Schweiz. Aufnahme von Aug. 1996, HQ-Scan ab Dia.
Amiens, Kathedrale Notre Dame.

Romainmôtier, ehem.

Cluniazenserpriorat St-Pierre-et-St-Paul, Stiftskirche. Mittelschiff Richtung Osten und Chor. 2-zoniger Wandaufbau, mit Arkaden und Obergaden, romanisch. Gewölbe bereits in Ankündigung der Gotik spitzbogig und mit Kreuzrippen, ebenfalls im Chor. In 3 Etappen organisch gewachsene Anlage, ab frühem 11. Jh. Älteste und zugleich bedeutendste romanische Klosterkirche in der Schweiz. Aufnahme von Aug. 1996, HQ-Scan ab Dia.

Heinz Stoll

29.05.2010, 1285 Aufrufe, 0 Kommentare
Solothurn, St. Ursenkathedrale. Mittelschiff nach Osten mit Vierungskuppel und Chor. Schwere Pfeiler mit gestaffelten Pilastern tragen das weit ausladende Gebälk. Frühklassizistisch. Aufnahme vom 23. Mai 2010, 19:08
Heinz Stoll
Solothurn, St. Ursenkathedrale, auch Kathedrale St. Urs und Viktor. Bedeutendes Bauwerk des Frühklassizismus in der Schweiz. Dreikonchenbasilika mit Vierungskuppel, 1762 von Gaetano Matteo Pisoni von Ascona begonnen und 1773 von seinem Neffen Paolo Antonio Pisoni vollendet. Nach Vorbild röm. Kirchen aus der Zeit um 1600. Nordturm rechts 66 m hoch, Hochbarock. 1828 zur Bischofskirche des nach Solothurn umgezogenen Bistums Basel erhoben. Aufnahme von Süden, 23. Mai 2010, 18:14
Heinz Stoll
Biel/Bienne, röm.-kath. Kirche St. Marien (Maria Immaculata). Hauptfassade von Süden. 1926-29 von Adolf Gaudy in den Hang gestaffelte neugotische Doppelkirche mit markantem Glockenturm, unter Einbezug der Frontturmkirche 1867-70 von Wilhelm Keller. Aufnahme vom 27. April 2010, 16:05
Heinz Stoll
Biel/Bienne, röm.-kath. Kirche Christ-König. Marienstatue mit Christuskind in der Kapelle. Figur war ein Geschenk an den ersten Pfarrer und Förderer des Kirchenbaus, Urs Heidelberger, gewesen (etwa 1970). Aufnahme vom 23. Mai 2010, 14:14
Heinz Stoll