Bad Herrenalb, der 1492 erweiterte Westgiebel des Paradieses, Aug
Bad Herrenalb, der 1492 erweiterte Westgiebel des Paradieses, Aug.2015
Bad Herrenalb, historische Grabplatten im Paradies, das auch als Beisetzungsstätte gedient hat, Aug.2015

Bad Herrenalb, der 1492 erweiterte Westgiebel des Paradieses, Aug.

2015

rainer ullrich

04.12.2015, 185 Aufrufe, 0 Kommentare
Bad Herrenalb, die Ruine der romanischen Vorhalle zur Klosterkirche, auch Paradies genannt, stammt aus der Zeit um 1200, Aug.2015
rainer ullrich
Hamburg-Landungsbrücken am 19.4.2015: Werbung an der schwedischen Gustav-Adolfs-Kirche an der Ecke Johannisbollwerk/Ditmar-Koel-Str. /
Harald Schmidt
Betberg im Markgräflerland, Blick auf den Winzerort mit seiner historisch wertvollen Kirche, Nov.2015
rainer ullrich
Kirchhofen im Markgräflerland, die hochgelegene Pfarr-und Wallfahrtskirche "Mariä Himmelfahrt" ist das Wahrzeichen des Winzerortes, Nov.2015
rainer ullrich