Kirchhofen im Markgräflerland, die hochgelegene Pfarr-und Wallfahrtskirche "Mariä Himmelfahrt" ist das Wahrzeichen des Winzerortes, Nov
Kirchhofen im Markgräflerland, die hochgelegene Pfarr-und Wallfahrtskirche  Mariä Himmelfahrt  ist das Wahrzeichen des Winzerortes, Nov.2015
Kirchhofen, das ehemalige Wasserschloß von 1500, von den ehemals vier Ecktürmen sind noch drei erhalten, Nov.2015

Kirchhofen im Markgräflerland, die hochgelegene Pfarr-und Wallfahrtskirche "Mariä Himmelfahrt" ist das Wahrzeichen des Winzerortes, Nov.

2015

rainer ullrich

20.11.2015, 199 Aufrufe, 0 Kommentare
Buggingen im Markgräflerland, Blick über ein blühendes Senffeld(Gründünger) am 11.November 2015 auf den Ort mit der evangelischen Dorfkirche St.Georg, Nov.2015
rainer ullrich
Dörrenbach, das Steinkruzifix von 1808, neben der Kolmersberg-Wallfahrtskapelle, Sept.2015
rainer ullrich
Dörrenbach, die Ölbergkapelle von 1815, steht unmittelbar neben der Wallfahrtskapelle auf dem Kolmersberg, Sept.2015
rainer ullrich
Dörrenbach, die Kolmerberg-Wallfahrtskapelle liegt ganz im Wald, hoch über dem Ort, geht zurück auf das Jahr 1470, die heutige Form stammt von 1810, Sept.2015
rainer ullrich