Triptis, die St.Marien-Kirche am Marktplatz, Mai 2012
Triptis, die St.Marien-Kirche am Marktplatz, Mai 2012
Ein Obsthof in Lühe mit einer der für das Alte Land typischen Prunkpforte.

Triptis, die St.

Marien-Kirche am Marktplatz, Mai 2012

rainer ullrich

09.07.2012, 755 Aufrufe, 0 Kommentare
Quedlinburg, die evangelische Pfarrkirche St.Nikolai, der dreischiffige gotische Bau wurde 1222 erstmals erwähnt, die beiden weithin sichtbaren Türme sind 72m hoch, gehört wie die gesamte Altstadt seit 1994 zum UNESCO-Welterbe, Mai 2012
rainer ullrich
Quedlinburg, Blick durch die Pölkenstraßezur St.Nikolai-Kirche, UNESCO-Welterbe seit 1994, Mai 2012
rainer ullrich
Max Emanuel Kapelle in Wasserburg am Inn - 27.04.2012
Rolf Reinhardt
Wasserburg am Inn - Frauenkirche mit Stadtturm - 27.04.2012
Rolf Reinhardt