Aufgrund der kunstvollen Grabmale ist der jüdische Friedhof von Nizza sehr sehenswert. Direkt nebenan befindet Cimetière du Château mit der rechts zu sehenden Friedhofskapelle. (Nizza, 26.09.2018)
Christopher Pätz
Unmittelbar am Burgberg liegt die Altstadt von Nizza. Sie wird durch das zum Teil überbaute, aber anhand des Grüngürtels erkennbare Flussbett des Paillon vom neueren Teil der Stadt getrennt. Mit der markanten Kuppel ist im Zentrum die aus dem 17. Jahrhundert stammende Kathedrale Sainte-Réparate zu sehen. (Nizza, 26.09.2018)
Christopher Pätz
34 1200x809 Px, 29.10.2018
Blick vom Burgberg auf den Leuchtturm und das Cap de Nice. (Nizza, 26.09.2018)
Christopher Pätz
32 1200x809 Px, 29.10.2018
Blick vom Burgberg auf die Stadt Nizza mit der Strandpromenade "Promenade des Anglais", die sich 7 km entlang der Küste zieht. Rechts ist die Altstadt zu sehen. (26.09.2018)
Christopher Pätz
101  2 1200x614 Px, 27.10.2018
Im Hafen von Nizza liegen zahlreiche Yachten vor Anker. Dahinter beginnt der Stadtteil Riquier. Auf den Bergen im Hintergrund sind links das Observatorium und rechts der Funkturm zu erkennen. (Nizza, 26.09.2018)
Christopher Pätz
39 1200x760 Px, 27.10.2018
Vom Burgberg "Colline du Château" hat man einen schönen Blick auf den Hafen Nizzas, in dem zahlreiche Yachten vor Anker liegen. (26.09.2018)
Christopher Pätz
43 1200x810 Px, 27.10.2018
Am Hafen von Nizza steht dieses schön sanierte Wohnhaus. (26.09.2018)
Christopher Pätz
Der Strand und die Promenade des Anglais in Nizza. (26.09.2018)
Christopher Pätz
29 1200x760 Px, 27.10.2018
Blick auf die russisch-orthodoxe Kathedrale Saint-Nicolas in Nizza, die größte ihrer Art außerhalb Russlands; 08.09.2018.
Markus
Nizza, Villa Massena an der Promenade des Anglais, erbaut von 1898 bis 1902 nach den Plänen des dänischen Architekten Hans-Georg Tersling (27.09.2017)
Peter Reiser
55 1200x892 Px, 05.03.2018
Nizza, Tour de Horloge und Palais Rusce am Place du Palais de Justice (27.09.2017)
Peter Reiser
51 900x1200 Px, 05.03.2018
Nizza, Promenade des Anglais, eine zwischen 1822 und 1824 angelegte Prachtstraße (27.09.2017)
Peter Reiser
67 1200x900 Px, 03.10.2017
Nizza, Palais de Ducs Savoie, erbaut ab 1550, heute Sitz der Präfektur (27.09.2017)
Peter Reiser
72 1200x900 Px, 03.10.2017
Nizza, Chapelle de la Misericorde, erbaut von Architekt Bernardo Antonio Vittone am Cours Saleya (27.09.2017)
Peter Reiser
62 1200x900 Px, 03.10.2017
Nizza, Turm Saint-Francois am Blvd. Jean Jauris (27.09.2017)
Peter Reiser
68 900x1200 Px, 03.10.2017
Nizza, Place Garibaldi, Übergang von Altstadt zur Neustadt (27.09.2017)
Peter Reiser
65 1200x900 Px, 03.10.2017
Nizza, Gebäude an Avenue Saint-Jean Baptist (27.09.2017)
Peter Reiser
60 900x1200 Px, 03.10.2017
Nizza, Kirche Notre-Dame-des-Grâces, erbaut von 1836 bis 1852 durch Architekt Charles Mosca (27.09.2017)
Peter Reiser
61 900x1200 Px, 03.10.2017
Nizza, Teatro Nazionale di Nizza am Place Garibaldi, erbaut 1989 (27.09.2017)
Peter Reiser
60 1200x900 Px, 03.10.2017
Nizza, Gebäude am Place de I`Ile de Beaute am Hafen (27.09.2017)
Peter Reiser
62 1200x900 Px, 03.10.2017
Nizza, Notre-Dame-du-Port-Kirche, erbaut von 1840 bis 1853 durch Architekt Joseph Vernier. Die Fassade mit Säulen wurde 1896 vom Architekten Jules Fèbvre hinzugefügt (27.09.2017)
Peter Reiser
66 900x1200 Px, 03.10.2017
Saint-Jean-Cap-Ferrat, Villa Baron Rothschild mit Musee de Ille de France, erbaut von 1911 bis 1912 (27.09.2017)
Peter Reiser
59 1200x900 Px, 27.09.2017
Gasse in Vieux Nice (Nizza). Aufnahme: Juli 2015.
Hans Christian Davidsen
123 680x1024 Px, 06.12.2015
Blick auf Rue des Ponchettes und das Mittelmeer vom Durchgang am Place Charles Felix in Nizza. Aufnahme: Juli 2015.
Hans Christian Davidsen
102 680x1024 Px, 06.12.2015
GALERIE 3