Aufgrund der kunstvollen Grabmale ist der jüdische Friedhof von Nizza sehr sehenswert
Aufgrund der kunstvollen Grabmale ist der jüdische Friedhof von Nizza sehr sehenswert. Direkt nebenan befindet Cimetière du Château mit der rechts zu sehenden Friedhofskapelle. (Nizza, 26.09.2018)
Abendstimmung in Lindau.

Aufgrund der kunstvollen Grabmale ist der jüdische Friedhof von Nizza sehr sehenswert.

Direkt nebenan befindet Cimetière du Château mit der rechts zu sehenden Friedhofskapelle. (Nizza, 26.09.2018)

Christopher Pätz

29.10.2018, 56 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 700D, Belichtungsdauer: 1/800, Blende: 9/1, ISO200, Brennweite: 28/1
Unmittelbar am Burgberg liegt die Altstadt von Nizza. Sie wird durch das zum Teil überbaute, aber anhand des Grüngürtels erkennbare Flussbett des Paillon vom neueren Teil der Stadt getrennt. Mit der markanten Kuppel ist im Zentrum die aus dem 17. Jahrhundert stammende Kathedrale Sainte-Réparate zu sehen. (Nizza, 26.09.2018)
Christopher Pätz
34 1200x809 Px, 29.10.2018
Blick vom Burgberg auf den Leuchtturm und das Cap de Nice. (Nizza, 26.09.2018)
Christopher Pätz
32 1200x809 Px, 29.10.2018
Blick vom Burgberg auf die Stadt Nizza mit der Strandpromenade "Promenade des Anglais", die sich 7 km entlang der Küste zieht. Rechts ist die Altstadt zu sehen. (26.09.2018)
Christopher Pätz
99  2 1200x614 Px, 27.10.2018
Im Hafen von Nizza liegen zahlreiche Yachten vor Anker. Dahinter beginnt der Stadtteil Riquier. Auf den Bergen im Hintergrund sind links das Observatorium und rechts der Funkturm zu erkennen. (Nizza, 26.09.2018)
Christopher Pätz
39 1200x760 Px, 27.10.2018