Galerie Erste 182 Bilder

seit 1992 restaurierte Wallfahrtsanlage Maria Loreto bei Eger (Cheb) Tschech.Republik, Mai2007
rainer ullrich
restaurierte Wallfahrtsanlage Maria Loreto bei Eger (Cheb) Tschech.Republik, Mai2007
rainer ullrich
Burg Neudek in Elbogen (Loket) im Egerland, geht auf das 12.Jahrhundert zurück, Goethe war hier mehrmals zu Gast, 2007
rainer ullrich
Schloß Königswart im Egerland, der österreichische Kanzler Metternich lies sich das ehemalige Barockschloß 1821-36 im Wiener Klassizismus-und Empirestil umbauen, kann seit 2000 besichtigt werden, beherbergt eine wertvolle Bibilothek und den Nachlaß des französischen Dichters Alexandre Dumas, gehört seit 2008 zur Liste des Europäischen Kulturerbes, 2007
rainer ullrich
Kloster Tepl im Egerland, die Turmfassade der spätromanischen Hallenkirche, das Prämonstratenserkloster wurde 1193 gegründet, Okt.2006
rainer ullrich
Kloster Tepl im Egerland, der prachtvolle Eingang zur romanischen Klosterkirche, geweiht 1232, Okt.2006
rainer ullrich
Eger (Cheb), war bis zur Vertreibung der Deutschen 1945-46 die westlichste Stadt im ehemaligen Sudetengau und Hauptstadt des Egerlandes, hier der große Marktplatz aus dem 13.Jahrhundert, mit vielen schön restaurierten historischen Bauten, Okt.2006
rainer ullrich
Eger (Cheb), das "Egerer Stöckl", eine spätgotische Häusergruppe auf dem Marktplatz, Okt.2006
rainer ullrich
Eger (Cheb), der Herkulesbrunnen auf dem Marktplatz, Okt.2006
rainer ullrich
Eger (Cheb), das Stadthaus am Marktplatz, hier wurde im 30.Jährigen Krieg 1634 der Heerführer Wallenstein ermordet, heute Museum, Okt.2006
rainer ullrich
Eger (Cheb), die dreischiffige Basilika St.Nikolaus stammt aus dem 13.Jahrhundert, Okt.2006
rainer ullrich
Eger (Cheb), Innenraum der St.Nikolaus-Kirche mit Kanzel und Orgel, Okt.2006
rainer ullrich
Eger (Cheb), ca.5Km vor der Stadt steht die katholische Wallfahrtskirche Maria Loreto seit 1664, durch deutsche Initiative und Finanzierung wurde die völlig verwahrloste Anlage seit 1992 wieder aufgebaut, Okt.2006
rainer ullrich
Eger (Cheb), Kreuzwegstation an der Wallfahrtskirche Maria Loreto, Okt.2006
rainer ullrich
Eger (Cheb), restaurierter Kreuzgang an der Wallfahrtskirche Maria Loreto, Okt.2006K
rainer ullrich
Elbogen (Loket), die Burg und die Stadt werden in einer Schleife von der Eger umflossen, April 2007
rainer ullrich
Elbogen (Loket), das Rathaus, die 3000 Einwohner zählende Stadt mit den historischen Bauten steht unter staatlichem Schutz, April 2007
rainer ullrich
Elbogen (Loket), links das Rathaus und rechts die Dreifaltigkeitssäule auf dem Marktplatz, April 2007
rainer ullrich
Elbogen (Loket), Blick vom Burgaufgang durch die Gassen zur Dreifaltigkeitssäule, April 2007
rainer ullrich
Elbogen (Loket), die Burg hoch über der Stadt, wurde 1234 erstmals urkundlich erwähnt, ist frei zugänglich, April 2007
rainer ullrich
Elbogen (Loket), Burg und historische Altstadt, herrlich gelegen im Tal der Eger, Goethe war hier mehrmals zu Gast, April 2007
rainer ullrich
Schloß Königswart im Egerland, der klassizistische Bau wurde 1821-36 errichtet, April 2007
rainer ullrich
GALERIE 3