Der Monteliusvägen entlang des Mariaberget im Stadtteil Södra bietet einen guten Blick über die Innenstadt von Stockholm
Der Monteliusvägen entlang des Mariaberget im Stadtteil Södra bietet einen guten Blick über die Innenstadt von Stockholm. Nach einem Regenschauer taucht die Sonne die Häuser der Altstadt in leuchtendes Abendlicht. Heraus sticht der Turm der Deutschen Kirche St. Gertrud (Tystka kyrkan). (Stockholm, 17.05.2023)
Zahlreiche kleine Gassen mit historischen Wohn- und Geschäftshäusern führen durch die Altstadt von Stockholm.

Der Monteliusvägen entlang des Mariaberget im Stadtteil Södra bietet einen guten Blick über die Innenstadt von Stockholm.

Nach einem Regenschauer taucht die Sonne die Häuser der Altstadt in leuchtendes Abendlicht. Heraus sticht der Turm der Deutschen Kirche St. Gertrud (Tystka kyrkan). (Stockholm, 17.05.2023)

Christopher Pätz

06.08.2023, 49 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 700D, Belichtungsdauer: 1/1000, Blende: 8/1, ISO400, Brennweite: 24/1
Ein Regenschauer geht am 17.05.2023 über Stockholm nieder. Vom Mariaberget südlich der Altstadt fällt der Blick auf das Rathaus und das Stadtzentrum.
Christopher Pätz
Das Wrangelsches Palais auf der Stockholmer Insel Riddarholmen wurde im 17. Jahrhundert unter Verwendung von Türmen der alten Befestigung erbaut. (29.09.2021)
Christopher Pätz
Vom Hügel Observatoriekullen, auf dessen Gipfel eine Sternwarte steht, hat man einen weiten Blick über den Stadtteil Vasastaden. Die 1914 fertiggestellte Engelbrekts-Kirche mit ihrem 65 m hohen Turm überragt die umliegenden Häuser deutlich. (Stockholm, 27.09.2021)
Christopher Pätz
76 1200x809 Px, 20.11.2021
Blick über die Dächer von der Insel Skeppsholmen auf die Altstadt Stockholms mit dem markanten Turm der Tyska kyrkan (Deutsche Kirche). (27.09.2021)
Christopher Pätz