Blick vom Jentower Richtung Süden: Direkt neben der Saale, die sich durch die Stadt schlängelt, befindet sich der Bahnhof Jena-Paradies
Blick vom Jentower Richtung Süden: Direkt neben der Saale, die sich durch die Stadt schlängelt, befindet sich der Bahnhof Jena-Paradies. Auf der anderen Seite des Flusses liegt der Seidelpark. Im Hintergrund ist das Heizkraftwerk Jena mit den zwei markanten Schornsteinen zu erkennen. Der 1981 errichtete, 225 m hohe Schornstein ist das höchste Bauwerk in Thüringen. Neben dem Kraftwerk befinden sich dies Stadtteile Lobeda (links) und Winzerla (rechts). Links auf dem Berg ist der Funkturm Kernberge zu erkennen. (Jena, 01.09.2016)
Die Darrtorstraße in Saalfeld führt vom namensgebenden Stadttor, das als Aufnahmeort diente, zum Markt.

Blick vom Jentower Richtung Süden: Direkt neben der Saale, die sich durch die Stadt schlängelt, befindet sich der Bahnhof Jena-Paradies.

Auf der anderen Seite des Flusses liegt der Seidelpark. Im Hintergrund ist das Heizkraftwerk Jena mit den zwei markanten Schornsteinen zu erkennen. Der 1981 errichtete, 225 m hohe Schornstein ist das höchste Bauwerk in Thüringen. Neben dem Kraftwerk befinden sich dies Stadtteile Lobeda (links) und Winzerla (rechts). Links auf dem Berg ist der Funkturm Kernberge zu erkennen. (Jena, 01.09.2016)

Christopher Pätz

30.09.2016, 184 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon PowerShot G7 X, Belichtungsdauer: 0.002 s (1/640) (1/640), Blende: f/8.0, ISO200, Brennweite: 8.80 (8800/1000)
Denkmal vom Kurfürst Johann Friedrich, dem Großmütigen von Sachsen, in Jena (23.04.14)
Marvin B.
383 1200x925 Px, 27.04.2014
Fürst-Bismarck-Brunnen auf dem Jenaer Marktplatz (23.04.14)
Marvin B.
444 1200x900 Px, 27.04.2014
Der Jenaer Marktplatz am 23.04.14
Marvin B.
243 1200x900 Px, 27.04.2014