Quedlinburg, Hotel "Zur Goldenen Sonne, in leichter Schieflage, seit 1994 UNESCO-Welterbe, Mai 2012
Quedlinburg, Hotel  Zur Goldenen Sonne, in leichter Schieflage, seit 1994 UNESCO-Welterbe, Mai 2012
Quedlinburg, der Mathildenbrunnen, seit 1994 UNESCO-Welterbe, Mai 2012

Quedlinburg, Hotel "Zur Goldenen Sonne, in leichter Schieflage, seit 1994 UNESCO-Welterbe, Mai 2012

rainer ullrich

09.07.2012, 972 Aufrufe, 1 Kommentar
rainer ullrich 13.07.2012 21:32
Hallo Helmut,
danke für Deine Zeilen, diesen "Linsenfehler" kann man in solchen alten Fachwerkstädten öfter beobachten.
Gruß rainer
Quedlinburg, Blick durch die Pölkenstraßezur St.Nikolai-Kirche, UNESCO-Welterbe seit 1994, Mai 2012
rainer ullrich
Halberstadt, dieses prachtvolle Gebäude ist die Dompropstei, erbaut von 1592-1611, heute Teil der Hochschule, Mai 2012
rainer ullrich
Halberstadt, das neoromanische Postgebäude am Domplatz, Mai 2012
rainer ullrich
834 1024x681 Px, 07.07.2012
Halberstadt, Blick über den neugestalteten Marktplatz, Mai 2012
rainer ullrich