Das weitgehend sanierte Peißnitzhaus in Halle (Saale) ist ein Ort der Begegnung und ein beliebtes Gartenlokal
Das weitgehend sanierte Peißnitzhaus in Halle (Saale) ist ein Ort der Begegnung und ein beliebtes Gartenlokal. Im Winter geht es hier etwas ruhiger zu.

🕓 20.1.2024 | 9:48 Uhr
Wichtiges Bindeglied für Fußgänger und Radfahrer zwischen Halle-West und der Innenstadt: die 1899 eröffnete Peißnitzbrücke, auch  Brücke der Freundschaft  genannt.

Das weitgehend sanierte Peißnitzhaus in Halle (Saale) ist ein Ort der Begegnung und ein beliebtes Gartenlokal.

Im Winter geht es hier etwas ruhiger zu. 🕓 20.1.2024 | 9:48 Uhr

Clemens Kral

09.04.2024, 28 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: samsung SM-G781B, Belichtungsdauer: 1/1160, Blende: 180/100, ISO40, Brennweite: 540/100
Eiskalter Sonnenuntergang am Thaerviertel in Halle (Saale), in Sichtweite zum Wasserturm Nord. 🕓 19.1.2024 | 16:12 Uhr
Clemens Kral
Marktkirche Unser Lieben Frauen mit Göbelbrunnen auf dem Hallmarkt in Halle (Saale). 🕓 23.1.2024 | 15:04 Uhr
Clemens Kral
Günstig im Licht lagen am zweitkürzesten Tag des Jahres die Türme der Stadt Halle (Saale), die aus dem Fenster des Multimediazentrums in der Mansfelder Straße fotografiert wurden. Zu sehen sind die Marktkirche und der Rote Turm. Das angeschnittene Riesenrad rechts davon deutet auf den Weihnachtsmarkt hin. 🕓 20.12.2023 | 14:25 Uhr
Clemens Kral
Hermes-Areal in Halle (Saale), benannt nach dem ehemaligen Traditionsunternehmen Hermes, das Schreibwaren herstellte. Heute befindet sich in dem Backstein-Bau ein Standort der Kunsthochschule Burg Giebichenstein. Daneben wurden zwei Supermärkte errichtet, was den großen Parkplatz erklärt. 🕓 20.12.2023 | 13:28 Uhr
Clemens Kral