Unterwegs im Park des Deutschherrenhauses in Koblenz
Unterwegs im Park des Deutschherrenhauses in Koblenz. (September 2013)
Das 1897 eingeweihte Kaiser-Wilhelm-I.-Denkmal im Deutschen Eck Koblenz.

Unterwegs im Park des Deutschherrenhauses in Koblenz.

(September 2013)

Christian Bremer

cbpics.de 17.06.2022, 58 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D7000, Datum 2013:09:13 14:19:30, Belichtungsdauer: 10/16000, Blende: 80/10, ISO800, Brennweite: 120/10
Aschersleben: ein Rundgang durch die älteste Stadt Sachsen-Anhalts. Das Rosarium am Stadtpark wurde liebevoll wiederhergestellt. Wie auch die Herrenbreite steht dieser Park unter Denkmalschutz. Heute präsentiert er sich in seinem ursprünglichen Charakter. 🕓 30.9.2021 | 12:43 Uhr
Clemens Kral
Aschersleben: ein Rundgang durch die älteste Stadt Sachsen-Anhalts. Unweit des Bestehornparks schließt sich der Stadtpark an. Hier steht auch der "Aschersleber Globus" – eine Bronzeplastik, die zur Landesgartenschau 2010 aufgestellt wurde. Sie geht auf den Gottorfer Globus zurück, den der Universalgelehrte Adam Olearius, einer der bedeutendsten Söhne der Stadt, im 17. Jahrhundert erschuf. 🕓 30.9.2021 | 12:35 Uhr
Clemens Kral
Aschersleben: ein Rundgang durch die älteste Stadt Sachsen-Anhalts. Die Orangerie im Bildungszentrum Bestehornpark wird u.a. für Freiluftveranstaltungen genutzt. Die Mauern des ehemaligen Palmenhauses, welche die Orangerie umgeben, wurden als Ruine erhalten. So entsteht eine Festsaal-Atmosphäre unter freiem Himmel. 🕓 30.9.2021 | 12:22 Uhr
Clemens Kral
Aschersleben: ein Rundgang durch die älteste Stadt Sachsen-Anhalts. Schon seit 1976 ziert eine Weltzeituhr die Herrenbreite. Sie wurde vom Aschersleber Künstler Heindrich Rademacher geschaffen und entwickelte sich zu einem bekannten Treffpunkt. Und während uns z.B. Canberra schon um 9 Stunden voraus ist, wurde das Bild zu folgendem Zeitpunkt aufgenommen: 🕓 30.9.2021 | 12:15 Uhr
Clemens Kral