Die Burg Oschersleben wurde im Laufe der Jahrhunderte zur Umsetzung neuer Nutzungen mehrfach grundlegend umgebaut, sodass nur noch wenig an eine ...
Die Burg Oschersleben wurde im Laufe der Jahrhunderte zur Umsetzung neuer Nutzungen mehrfach grundlegend umgebaut, sodass nur noch wenig an eine mittelalterliche Burganlage erinnert, die 1205 erstmals erwähnt wurde. Im 17. Jahrhundert wurde die Burg zur Domäne. 1896 wurde der Wohntrakt weitgehend abgetragen und als Speicher neu errichtet. Nach langem Leerstand wurde der Speicher 2011-2018 umgebaut und beherbergt nun das Landkreis- und Stadtarchiv, einen Veranstaltungssaal sowie Wohnungen. (Oschersleben, 09.03.2019)
Erbendorf, Katholische Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, verputzter Massivbau mit schlichter Putzgliederung und eingezogenem, dreiseitig geschlossenem Chor, erbaut 1796 (22.04.2018)

Die Burg Oschersleben wurde im Laufe der Jahrhunderte zur Umsetzung neuer Nutzungen mehrfach grundlegend umgebaut, sodass nur noch wenig an eine mittelalterliche Burganlage erinnert, die 1205 erstmals erwähnt wurde.

Im 17. Jahrhundert wurde die Burg zur Domäne. 1896 wurde der Wohntrakt weitgehend abgetragen und als Speicher neu errichtet. Nach langem Leerstand wurde der Speicher 2011-2018 umgebaut und beherbergt nun das Landkreis- und Stadtarchiv, einen Veranstaltungssaal sowie Wohnungen. (Oschersleben, 09.03.2019)

Christopher Pätz

17.03.2019, 22 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon PowerShot G7 X, Belichtungsdauer: 1/1600, Blende: 80/10, ISO200, Brennweite: 9916/1000
Durbach, hoch über dem bekannten Weinort in der Ortenau liegt die Burg Staufenberg mit Weingut und Restaurant, Juni 2015
rainer ullrich
Liel im Markgräfler Hügelland, bekannt durch sein bekanntes Mineralwasser, Blick auf die Ostfassade des Schlosses mit dem Allianzwappen der Herren von Rotberg, April 2011
rainer ullrich
Liel im Markgräfler Hügelland, das Lieler Schloß, um 1750 im Barockstil erbaut, heute im Privatbesitz, April 2011
rainer ullrich
Durchblicke in den Straßen von Wernigerode... Zwischen Wohnhäusern und der St. Sylvestrikirche erhebt sich das Schloss Wernigerode bei Sonnenschein und blauem Himmel. [9.3.2015 | 13:50 Uhr]
Clemens Kral