Bollschweil bei Freiburg, das Schloß wurde Ende des 18.Jahrhunderts an Stelle einer alten Wasserburg erbaut, heute im Privatbesitz, hier findet ...
Bollschweil bei Freiburg, 
das Schloß wurde Ende des 18.Jahrhunderts an Stelle einer alten Wasserburg erbaut, heute im Privatbesitz, hier findet jeden Herbst die BoGart-Messe statt (Landhausstil&Gartenkultur),
Okt.2010
Bollschweil bei Freiburg,  Pfarrkirche St.Hilarius, 1840-44 im Weinbrennerstil erbaut vom Architekt Hans Voß, einem Schüler von Weinbrenner, Innenraum im Nazarener-Stil ausgemalt,   Okt.2010

Bollschweil bei Freiburg, das Schloß wurde Ende des 18.

Jahrhunderts an Stelle einer alten Wasserburg erbaut, heute im Privatbesitz, hier findet jeden Herbst die BoGart-Messe statt (Landhausstil&Gartenkultur), Okt.2010

rainer ullrich

07.10.2010, 1678 Aufrufe, 0 Kommentare
Freiburg im Breisgau, das Jesuitenschloß, den Jesuiten an der Universität Freiburg wurde das Anwesen 1635 geschenkt, größere Umbauten führten dann zum sogenannten Jesuitenschloß, 1977-79 nach verschiedenen Nutzungen Herstellung des historischen Bauzustandes, das Freiburger Stiftungsweingut ist im Hofgutbereich ansäßig mit Verkauf und Probierstube, Okt.2010
rainer ullrich
Schloß Bürgeln im südlichen Schwarzwald, in 700m Höhe auf den Fundamenten einer alten Burg 1762 im frühklassizistischem Stil vom bekannten Baumeister Bagnato erbaut, ein Besuch lohnt wegen der großartigen Aussicht und der Schloßführung, Sept.2010
rainer ullrich
Baustelle, Schloß Liedberg. Das sich in privatem Besitz befindliche Schloß wird zur Zeit aufwendig restauriert. Da es einem Privatmann nicht zu zumuten ist solch ein Denkmal aus eigener Tasche komplett zu sanieren unterstütz das Land Nordrhein Westfalen den Bauherren. 25.9.2010
Andreas Strobel
Im Nordflügel des Schlosses vor Husum befand sich früher der Küchentrakt. Heute ist hier das Schlosscafé untergebracht. 13.08.2010
Helmut Seger