Hornberg im Schwarzwald, der Pulverturm von 1678 und der Bergfried, als verbliebener Teil der Burganlage, hier lebte 1275-1312 der Minnesänger ...
Hornberg im Schwarzwald,
der Pulverturm von 1678 und der Bergfried,
als verbliebener Teil der Burganlage,
hier lebte 1275-1312 der Minnesänger Bruno von Hornberg,
Mai 2010
Gengenbach im Kinzigtal,  Vorderseite der ehemaligen Benediktinerabtei,  Mai 2010

Hornberg im Schwarzwald, der Pulverturm von 1678 und der Bergfried, als verbliebener Teil der Burganlage, hier lebte 1275-1312 der Minnesänger Bruno von Hornberg, Mai 2010

rainer ullrich

19.05.2010, 1469 Aufrufe, 0 Kommentare
Freiburg im Breisgau, die Zähringer Burg oder was davon übrig blieb, hoch über Freiburg im Wald gelegen, 1128 erstmals urkundlich erwähnt, Stammsitz der Zähringer, April 2010
rainer ullrich
Meßkirch in Oberschwaben, das 1557-1563 erbaute Schloß gilt als früheste Vierflügelanlage der Renaissance nördlich der Alpen, heute Veranstaltungszentrum und Heimstatt für drei Museen, April 2010
rainer ullrich
Eine Statue vor dem Hauptgebäude von Schloß Benrath in Düsseldorf am 28. April 2010.
Daniel Siegele
Das Hauptgebäude von Schloß Benrath in Düsseldorf am 28. April 2010.
Daniel Siegele