Biel/Bienne, Altstadt-Eingang mit Bieler Wappen. Burggasse führt in die Burg (grösserer Platz) hinauf
Biel/Bienne, Altstadt-Eingang mit Bieler Wappen. Burggasse führt in die Burg (grösserer Platz) hinauf. Auffallende Treppengiebel-Bauten: links Theater, als Zeughaus erbaut 1589-91, spätere Umgstaltung. Hinten rechts Rathaus, 1530-34, spätgotische Platzfassade. Aufnahme vom 27. April 2010, 17:10
Biel/Bienne, Ring.

Biel/Bienne, Altstadt-Eingang mit Bieler Wappen.

Burggasse führt in die Burg (grösserer Platz) hinauf. Auffallende Treppengiebel-Bauten: links Theater, als Zeughaus erbaut 1589-91, spätere Umgstaltung. Hinten rechts Rathaus, 1530-34, spätgotische Platzfassade. Aufnahme vom 27. April 2010, 17:10

Heinz Stoll

13.05.2010, 1307 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 550D, Datum 2010:04:27 17:10:16, Belichtungsdauer: 0.008 s (1/125) (1/125), Blende: f/8.0, ISO100, Brennweite: 20.00 (20/1)
Biel/Bienne, Alte Krone, Südfassade. Bau der Renaissancegotik, in Anlehnung an das Rathaus in der Burg. 1578-82 als städt. Gasthaus von Laurent Perroud erbaut, spätere Veränderungen, Wiederherstellung 1915-18. Aufnahme vom 27. April 2010, 16:17
Heinz Stoll
1398 533x800 Px, 13.05.2010
Biel/Bienne, Grand Garage du Jura, 1928-29 erbaut von Eduard Schmid. Eleganter Flachdachbau des Neuen Bauens über segmentförmigem Grundriss. Befensterung entsprechend ehem. Nutzung für Werkstatt, Büros und Wohnungen. 27. April 2010, 15:40
Heinz Stoll
1246 1024x683 Px, 13.05.2010
Biel/Bienne, ref. Stadtkirche, ehemals St. Benedikt. Mittelschiff nach Osten Richtung Chor, der leicht nach Norden abweicht. 4-teiliges Gewölbe, floral bemalt. Spätgotische Pfeilerbasilika, erbaut ab 1451. Wandgliederung nach deutschem Muster: Arkaden und Obergaden, ohne Triforium. 27. April 2010, 16:23
Heinz Stoll
Biel/Bienne, ref. Stadtkirche, ehemals St. Benedikt. Turm nach missglückter Erhöhung 1481 eingestürzt, bis 1490 neu aufgebaut, Spitzhelm von Hans Dyck 1549-51. Schauseite von Norden, dem so genannten Ring, Biel's Haupt- und Marktplatz bis ins 19. Jh., 27. April 2010, 16:21
Heinz Stoll