Die Altstadt von Taormina, die auf einem kleinen Plateau oberhalb des Meeres liegt, wird überragt von der auf einer Bergspitze befindlichen ...
Die Altstadt von Taormina, die auf einem kleinen Plateau oberhalb des Meeres liegt, wird überragt von der auf einer Bergspitze befindlichen Festung Casteltauro und der Kapelle Madonna della Rocca. Noch etwas oberhalb befindet sich der kleine Ort Castelmola. (Taormina, 25.02.2024)
Blick aus dem antiken Theater in Taormina auf die Küste und den Hang des Ätna.

Die Altstadt von Taormina, die auf einem kleinen Plateau oberhalb des Meeres liegt, wird überragt von der auf einer Bergspitze befindlichen Festung Casteltauro und der Kapelle Madonna della Rocca.

Noch etwas oberhalb befindet sich der kleine Ort Castelmola. (Taormina, 25.02.2024)

Christopher Pätz

09.06.2024, 15 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 700D, Belichtungsdauer: 1/60, Blende: 9/1, ISO200, Brennweite: 24/1
Das antike Theater ist die bekannteste Sehenswürdigkeit von Taormina. Es wurde im 2. Jahrhundert v. Chr. errichtet und bietet einen spektakulären Blick auf die Umgebung.
Christopher Pätz
Das Hotel Monte Tauro wurde 1965 - 1973 im brutalistischen Baustil in den Hang unterhalb der Altstadt von Taormina gebaut. Daneben ist eine der obligatorischen Bauruinen zu sehen. (25.02.2024)
Christopher Pätz
Die Via Pirandello windet sich in Serpentinen an den steilen Hängen von Taormina empor. Hier mischen sich historische und moderne Bauten. Links ist das Hotel Villa Carlotta zu sehen. (Taormina, 24.02.2024)
Christopher Pätz
Der Palazzo Duchi di Santo Stefano wurde im 14. Jahrhundert in Taormina errichtet. (24.02.2024)
Christopher Pätz