Der barocke Park Jardin des Tuileries erstreckt sich vom Louvre bis zum Place de la Concorde und ist seit dem 17. Jahrhundert ein beliebter ...
Der barocke Park Jardin des Tuileries erstreckt sich vom Louvre bis zum Place de la Concorde und ist seit dem 17. Jahrhundert ein beliebter Aufenthaltsort der Pariser Bevölkerung. (19.07.2018)
Ribe, Domkirke, Querschiff erbaut von 1150 bis 1175, großer Turm erbaut von 1283 bis 1333, Südwestturm 19.

Der barocke Park Jardin des Tuileries erstreckt sich vom Louvre bis zum Place de la Concorde und ist seit dem 17.

Jahrhundert ein beliebter Aufenthaltsort der Pariser Bevölkerung. (19.07.2018)

Christopher Pätz

06.08.2018, 68 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 700D, Belichtungsdauer: 1/640, Blende: 8/1, ISO200, Brennweite: 35/1
Nahe dem Louvre-Palast liegt der Barockgarten Jardin des Tuileries, an dessen Rand sich ein kleiner Rummel mit Riesenrad befindet. (19.07.2018)
Christopher Pätz
Blick durch den Jardin des Tuileries am Louvre entlang der historischen Sichtachse über den Obelisk auf dem Place de la Concorde und die Champs-Élysées auf den Arc de Triomphe. (Paris, 19.07.2018)
Christopher Pätz
65 1200x809 Px, 06.08.2018
Unmittelbar am Louvre befindet sich der Arc de Triomphe du Carrousel, der zwischen 1807 und 1809 nach römischen Vorbild gebaut wurde. (Paris, 19.07.2018)
Christopher Pätz
Im Park vor dem Palais de Chaillot, der heute sowohl ein Theater als auch mehrere Museen beherbergt, befinden sich ausgedehnte Wasserspiele. (Paris, 19.07.2018)
Christopher Pätz