Das Marktkreuz auf dem Trierer Hauptmarkt wurde um 958 vom Erzbischof Heinrich I
Das Marktkreuz auf dem Trierer Hauptmarkt wurde um 958 vom Erzbischof Heinrich I. zur Demonstration seines Markt- und Münzrechtes errichtet. (Juli 2013)
Der Rote Turm ist der einzig erhaltene Wehrturm der mittelalterlichen Stadtmauer von Trier.

Das Marktkreuz auf dem Trierer Hauptmarkt wurde um 958 vom Erzbischof Heinrich I.

zur Demonstration seines Markt- und Münzrechtes errichtet. (Juli 2013)

Christian Bremer

cbpics.de 06.02.2022, 49 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D7000, Datum 2013:07:21 18:06:08, Belichtungsdauer: 10/10000, Blende: 100/10, ISO400, Brennweite: 160/10
Das im Renaissancestil erbaute Petersburg-Portal in Trier stammt aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. (Juli 2013)
Christian Bremer
Die Konstantinbasilika in Trier wurde im 4. Jahrhundert als Audienzhalle der römischen Kaiser erbaut und gilt als das älteste als Kirche genutzte Gebäude Deutschlands. (Juli 2013)
Christian Bremer
Überreste der spätantiken römischen Kaiserthermen in Trier. (Juli 2017)
Christian Bremer
Elefanten säumen die Straßen in Trier. (Juli 2013)
Christian Bremer