Durch die neue Grenze entlang der Neiße wurde die Stadt Görlitz 1945 geteilt
Durch die neue Grenze entlang der Neiße wurde die Stadt Görlitz 1945 geteilt. Der Ostteil wurde zur Stadt Zgorzelec, die heute etwa 30.000 Einwohner hat. Zu sehen ist der Blick von Görlitz über die Neiße zur Neißevorstadt auf polnischer Seite. (03.12.2016)
Das Görlitzer Rathaus wird vom 60 m hohen Turm dominiert, der ursprünglich aus dem 14.

Durch die neue Grenze entlang der Neiße wurde die Stadt Görlitz 1945 geteilt.

Der Ostteil wurde zur Stadt Zgorzelec, die heute etwa 30.000 Einwohner hat. Zu sehen ist der Blick von Görlitz über die Neiße zur Neißevorstadt auf polnischer Seite. (03.12.2016)

Christopher Pätz

29.12.2016, 166 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon PowerShot G7 X, Belichtungsdauer: 0.001 s (1/800) (1/800), Blende: f/7.1, ISO400, Brennweite: 24.45 (24453/1000)
Györ, markantes Haus am Rát Mátyás tér 7 - 04.06.2006
Olivier Monnet
Louhans, Rue du Guidon 2 - 06.04.2012
Olivier Monnet
Detailaufnahme eines Hauses in der Rákóczi utca, Budapest (28.08.2016)
B. Mayer
Straßburg, Wohnbauten am Rhein-Rhone-Kanal, Aug.2016
rainer ullrich