Batalha, Kloster Mosteiro de Santa Maria da Vitória, Westfassade bei Sonnenuntergang
Batalha, Kloster Mosteiro de Santa Maria da Vitória, Westfassade bei Sonnenuntergang. Spätgotischer Bau, 14.-16. Jh. mit englischem Einfluss. Aufnahme von Juli 1991, HQ-Scan ab Dia.
Senlis, Kathedrale Notre Dame, Chorgewölbe 6-teilig, Polygon mit 5/10-Abschluss, 18 m hoch.

Batalha, Kloster Mosteiro de Santa Maria da Vitória, Westfassade bei Sonnenuntergang.

Spätgotischer Bau, 14.-16. Jh. mit englischem Einfluss. Aufnahme von Juli 1991, HQ-Scan ab Dia.

Heinz Stoll

09.04.2010, 1358 Aufrufe, 0 Kommentare
Batalha, Kloster Mosteiro de Santa Maria da Vitória, Mittelschiff nach Osten mit polygonalem Chor, 5/10-Abschluss. Sehr hohe Pfeiler/Arkaden ohne Triforium, Gewölbe mit Scheitelrippen. Aufnahme von Juli 1991, HQ-Scan ab Dia.
Heinz Stoll
800 551x800 Px, 09.04.2010
Alcobaça, ehemaliges Zisterzienserkloster, Mittelschiff nach Westen. Spitztonnengewölbe, 20 m hoch. Bau 1178-1240, frühgotisch, spätere Veränderungen. Hinten Westrose. Aufnahme von Juli 1991, HQ-Scan ab Dia.
Heinz Stoll
891 536x800 Px, 09.04.2010
Lissabon, Seu Catedral Santa Maria Maior. Westfassade. Hauptsächlich romanischer Bau, 1147 bis ins 18. Jh. Aufnahme von Juli 1991, HQ-Scan ab Dia, exorbitanter Nachbearbeitungsaufwand.
Heinz Stoll
Lissabon, Seu Catedral Santa Maria Maior. Wandaufriss mit Arkadenstockwerk, Triforium und Teil des Tonnengewölbes sowie Seitenschiff. Romanisch. Innenaufnahme von Juli 1991, HQ-Scan ab Dia.
Heinz Stoll