evangelische Dorfkirche in St.Ilgen/Markgräflerland, aus dem 13.Jahrhundert, April 2010
evangelische Dorfkirche in St.Ilgen/Markgräflerland,
aus dem 13.Jahrhundert,
April 2010
St.Gotthard Kapelle bei Staufen,  1353 als Filialkirche der Pfarrei Krozingen erstmals erwähnt,  nach mehrmaligen Zerstörungen 1733 im heutigen Stil aufgebaut,  1962 renoviert,  April 2010

evangelische Dorfkirche in St.

Ilgen/Markgräflerland, aus dem 13.Jahrhundert, April 2010

rainer ullrich

24.04.2010, 1366 Aufrufe, 3 Kommentare
Heinz Stoll 25.04.2010 22:18
Hallo Rainer
Der Chor scheint mir der älteste Teil der Kirche zu sein. Langhaus und Turm später gebaut, aber immer noch gotisch. Aussen gesamthaft überzeugend, innen aus meiner Sicht leider überrenoviert.
Gruss, Heinz

PS.
ich persönlich hätte im vorliegenden Bild - falls überhaupt möglich bzw. Software vorhanden - die stürzenden Linien noch etwas auskorrigiert.
rainer ullrich 29.04.2010 20:43
Hallo Heinz,
da mir Software und Erfahrung fehlen,kann ich auch nicht nachbearbeiten, obwohl es manchmal angebracht wäre.
Beim Fotografieren dieses Bildes hab ich mich schon in den letzten Winkel gedrückt,um eine einigermaßen brauchbare Perspektive zu bekommen.
Bei der letzten Innenraumrestaurierung wollte man die 1903 verwendeten wertvollen Farben möglichst original erhalten.
Es ist auch schwer immer genaue Informationen zu erhalten,ich staune da über Deine exakten Angaben zu Deinen Fotos.
Gruß rainer
Heinz Stoll 01.05.2010 16:41
Hallo Rainer
Wenn man keine Software zur Verfügung hat, sind geometrische Transformationen schwierig.
Meine Bemerkung war lediglich als konstruktive Kritik gemeint.
;-)
Alle Achtung, wenn du ohne Bildbearbeitungssoftware auskommst und Fotos gleich so reinstellen kannst...
Weitere Details siehe separate Mail.
Gruss, Heinz

PS.
Danke noch fürs Lob. Ich gebe zu, relativ viel Aufwand zur Informationsbeschaffung zu betreiben. Manchmal schwierig, aber es macht mir grossen Spass!
;-)
Ulm, Münster, obere Stockwerke des Westturms mit durchbrochenem Helm. Mit 161.53 m höchster Kirchturm der Welt, 1890 vollendet. Aufnahme von Aug. 2002, HQ-Scan ab Dia.
Heinz Stoll
Freiburg im Breisgau, katholische Pfarrkirche St.Hilarius im Stadtteil Ebnet, erbaut um 1460, 1704 und 1904 erweitert, hier wurden 1756 die Schwiegereltern von Mozart getraut, April 2010
rainer ullrich
Freiburg im Breisgau, die Kartaus, von 1347 bis 1783 Kartäuserkloster, dann Landgut, ab 1894 Altersheim bis vor kurzem, eine Generalsanierung des denkmalgeschützten Klosters steht an, April 2010
rainer ullrich
Blick von der "Hühnerleiter" (eine Fußgängerbrücke über die Eldeschleuse) auf die Pfarrkirche St. Marien; Plau am See, 19.04.2010
Volkmar Döring