Kanton Mersch Fotos 7 Bilder

Der 35 Meter hohe Glockenturm gehörte zur alten Kirche von Mersch. Als diese wegen Einsturzgefahr abgerissen werden sollte, besuchte 1844 das damalige Königspaar Wilhelm II, König der Niederlande und Großherzog von Luxemburg und seine Gattin Königin Anna Palowna die Stadt Mersch. Der Zwiebelturm erinnerte die Königin an ihre Heimat Russland und deshalb bat sie die Merscher Gemeindevertreter denselben nicht der Spitzhake zu opfern. Ihr Wunsch wurde erfüllt und so blieb der Turm uns bis heute erhalten. 29.03.09 (Hans)
De Rond Hans und Jeanny
Seit Ende der 90er Jahre schmückt dieser Brunnen in Form eines Drachen den Michaelsplatz in Mersch. Er wurde von dem Künstler Paul Eyschen gestaltet. 29.03.09 (Hans)
De Rond Hans und Jeanny
Der alte Glockenturm und das Schloss in Mersch aufgenommen am 28.12.08. (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny
Die Pfarrkirche von Bissen fotografiert am 11.01.09. (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny
In dieser bescheidenen Hütte in Colmar-Berg wohnt unser Großherzog.25.01.09 (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny
Die Kirche von Schrondweiler fotografiert am 15.06.08. (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny
GALERIE 3