Galerie Erste 22 Bilder

Blick über den River Foyle auf City of Derry. So heisst Derry/Londonderry offiziell seit den 80er Jahren. Sie hat unter anderem den Spitznamen "Maiden City", also jungfräuliche Stadt, da sie nie erobert wurde. (September 2007)
Christine Wohlfahrt
593 800x491 Px, 01.10.2007
Blick von der westlichen Stadtmauer auf Bogside, wo Wandmalereien an die Troubles ( Bürgerkrieg) in Derry erinnern. (September 2007)
Christine Wohlfahrt
662 800x455 Px, 01.10.2007
Diese Figur hatte ihren Platz ursprünglich auf der Stadtmauer. Der Künstler ließ sie so aufstellen das man beim Hindurchschauen der Augen jeweils auf den andersgläubigen Stadtteil sehen konnte ( Katholisch/Protestantisch). Der Künstler wollte den Menschen bewusst machen das alle eigentlich gleich waren. Es gab einen grossen Eklat deswegen und kurze Zeit später wurde die Statue von der Mauer entfernt. Sie fristet nun ihr Dasein in einem stillen Strässchen. (September 2007)
Christine Wohlfahrt
Die Stadtmauer der von Derry. Sie ist die einzige vollständig erhaltene Irlands. Erbaut 1613 kann sie komplett umrundet werden. Im Hintergrund die St. Columb's Cathedral. Sie war bei unserem Besuch wegen Bauarbeiten beinahe vollständig eingerüstet,und daher nicht gut zu fotografieren.Sie wurde 1633 erbaut und ist das älteste Bauwerk der Stadt. ( September 2007)
Christine Wohlfahrt
Die Kanonen auf der Stadtmauer von Derry. Sie kamen nie zum Einsatz.( September 2007)
Christine Wohlfahrt
653 800x600 Px, 01.10.2007
Modernes Belfast: Das Hotel Hilton und die Waterfront Hall. In der Waterfronthall finden Konzerte jeglicher Art statt. (September 2007)
Christine Wohlfahrt
Die City Hall, das Rathaus der Stadt Belfast im viktorianischen Stil erbaut. Es wurde erst 1906 fertig gestellt. Die rundliche Dame rechts im Bild stellt Königin Viktoria da. (September 2007)
Christine Wohlfahrt
Das Albert Memorial Clocktower ist dem Big Ben ähnlich. Der Turm wurde 1867 zu Ehren des Prinzgemahls errichtet. Er ist 113 Meter hoch. Wer glaubt er sieht ein wenig schief, sieht richtig. Wegen des sumpfigen Untergrundes ist der Turm ein wenig in Schieflage. ( September 2007)
Christine Wohlfahrt
Diese Figur steht am Thanksgiving Square in Belfast. Sie ist Mahnmal und Symbol. Abgeleitet aus der Keltischen Mythologie steht sie für Hoffnung, Frieden und Aussöhnung. (September 2007)
Christine Wohlfahrt
Zwar nur nachgebaut, aber trotzdem hübsch: das Craft Village im nordöstlichen Teil der von der 1,5 km langen Stadtmauer noch vollständig umschlossenen Altstadt. Sept. 2007
Stefan Wohlfahrt
622 600x800 Px, 14.10.2007
The Big Fish! Dieser Lachs aus Keramik wurde den Lachsen zum Denkmal gesetzt. Nach langer Verschmutzung des Flusses Lagan und Regenerierung des selbigen erwachte der Fluss zu neuem Leben und die Fische unter anderem auch die Lachse kehrten zurück! (September 2007)
Christine Wohlfahrt
1032 800x600 Px, 10.05.2008
Die City Hall (Rathaus) von Belfast. Die Aufnahme entstand am 27. August 2004.
Manfred Kopka
Foyle Bridge in Derry am 29. August 2004.
Manfred Kopka
Wandmalerei in West-Belfast. Aufnahme: Juli 1992 (Foto vom Dia).
Hans Christian Davidsen
86 759x1024 Px, 26.11.2015
Wandmalerei in West-Belfast. Aufnahme: Juli 1991 (Foto vom Dia).
Hans Christian Davidsen
98 1200x719 Px, 26.11.2015
Wandmalerei in West-Belfast. Aufnahme: Juli 1991 (Foto vom Dia).
Hans Christian Davidsen
84 1200x809 Px, 26.11.2015
Wandmalerei in West-Belfast. Aufnahme: Juli 1991 (Foto vom Dia).
Hans Christian Davidsen
99 1200x809 Px, 26.11.2015
Katholisches Viertel in West-Belfast. Aufnahme: Juli 1991 (Foto vom Dia).
Hans Christian Davidsen
126 1200x632 Px, 26.11.2015
Katholisches Viertel in West-Belfast. Aufnahme: Juli 1991 (Foto vom Dia).
Hans Christian Davidsen
129 1200x727 Px, 26.11.2015
Die inoffizielle »Grenze« zwischen dem katholischen West-Belfast und dem protestantischen Ost-Belfast. Aufnahme: Juli 1991 (Foto vom Dia).
Hans Christian Davidsen
161 650x1024 Px, 26.11.2015
Die Mauer zwischen West-Belfast und Ost-Belfast in Juli 1991 aufgenommen (Foto vom Dia).
Hans Christian Davidsen
173 684x1024 Px, 26.11.2015
GALERIE 3