Galerie Erste 397 Bilder

Die im stalistischen Zuckerbäckerstil erbaute Lomonossow-Universität liegt auf dem Lenin-Hügel. Scan eines Dias aus dem August 1974.
Helmut Seger
Blick vom Lenin-Hügel über die Moskwa auf das Lenin-Stadion und die Stadt im August 1974. Scan vom Dia.
Helmut Seger
1837 800x536 Px, 08.01.2007
Die Kreml-Türme vor abendlichem Himmel. Scan eines Dias aus dem August 1974.
Helmut Seger
Die vergoldeten Kuppeln der Blagowestschenski-Kathedrale im Kreml. Scan eines Dias vom August 1974.
Helmut Seger
Der Schiffsbahnhof an der aufgestauten Wolga in Twer. Im August 1974, als dieses Foto entstand, hieß die Stadt noch Kalinin. Scan vom Dia. Bei der Betrachtung auf der Landkarte bitte den Satellit- oder Hybridmodus verwenden.
Helmut Seger
Die Peter und Paul Kathedrale in der gleichnamigen Festung. Scan eines Dias vom August 1974. Damals hieß St. Petersburg noch Leningrad.
Helmut Seger
Der Peterhof, westlich von St. Petersburg an der Ostsee gelegen, ist einer der eindrucksvollsten Zarenpaläste. Scan eines Dias vom August 1974.
Helmut Seger
Ein Blick aus dem Winterpalais - auch bekannt als Eremitage - über den Schloßplatz zum Generalstabsgebäude. In der Platzmitte steht die Alexandersäule. Scan eines Dias aus dem August 1974.
Helmut Seger
Die Basilius-Kathedrale am Roten Platz. Im August 1974 waren leider große Teile des Roten Platzes durch Bauzäune versperrt. Scan vom Dia.
Helmut Seger
Das Seefahrer-Denkmal in Twer im August 1974. Scan vom Dia.
Helmut Seger
Die Blagowestschenski- und Archangelski-Kathedrale (rechts) sind zwei der fünf Kathedralen im Kreml. Hinter der Archangelski-Kathedrale ragt der Glockenturm "Iwan der Große" hervor. Scan eines Dias aus dem August 1974.
Helmut Seger
Diese Straße mit alten, typischen Holzhäusern stand im August 1974 vor der Sanierung, d.h. vor dem Abriss. Ob noch eine Sinneswandel in Richtung Erhaltungssanierung erfolgte, ist mir leider nicht bekannt. Scan vom Dia.
Helmut Seger
2163 800x453 Px, 03.02.2007
Der Peterhof ist durch diesen Kanal mit der Ostsee verbunden. Scan eines Dias aus dem Jahr 1974.
Helmut Seger
Was wäre das damalige Leningrad ohne ihn: Bronze-Lenin vor dem Smolny-Institut (3. Juni 1982)
Hans-Joachim Ströh
1030 600x800 Px, 23.08.2007
Reiterstandbild Peters des Großen (4. Juni 1982). Das als "Eherner Reiter" bekannte Standbild gilt als Hauptwerk des französischen Bildhauers Etienne-Maurice Falconet. Die lateinische Widmung lautet auf Deutsch: "Peter dem Ersten / Katharina die Zweite / 1782"
Hans-Joachim Ströh
Blick von der Peter-Pauls-Festung über die Newa (3. Juni 1982)
Hans-Joachim Ströh
1021 533x800 Px, 23.08.2007
Peter-Pauls-Festung mit Peter-Pauls-Kathedrale (3. Juni 1982)
Hans-Joachim Ströh
1223 600x800 Px, 23.08.2007
Einer der Kanäle in der Innenstadt (4. Juni 1982)
Hans-Joachim Ströh
1077 800x600 Px, 23.08.2007
Blick durch den Bogen des Generalstabs-Gebäudes auf den Schlossplatz mit Alexandersäule (3. Juni 1982)
Hans-Joachim Ströh
1247 800x581 Px, 23.08.2007
Generalstabs-Gebäude (3. Juni 1982)
Hans-Joachim Ströh
1421 525x800 Px, 23.08.2007
Admiralitäts-Gebäude (4. Juni 1982)
Hans-Joachim Ströh
1207 558x800 Px, 23.08.2007
Schloss Peterhof bei St. Petersburg (4. Juni 1982)
Hans-Joachim Ströh
Schloss Peterhof bei St. Petersburg (4. Juni 1982)
Hans-Joachim Ströh
Schloss Peterhof bei St. Petersburg (4. Juni 1982)
Hans-Joachim Ströh
1225 800x533 Px, 31.08.2007
GALERIE 3