Blick von Auf dem Baggersand durch die Jahrmarktstraße zur St. Lorenz Kirche; Lübeck-Travemünde, 25.08.2016
Volkmar Döring
177 1200x900 Px, 26.08.2016
Nach den Winterstürmen muss der Strand neu hergerichtet werden; im Hintergrund das Maritim-Hotel; Lübeck-Travemünde, 03.03.2010 bei Schneesturm
Volkmar Döring
154 1200x900 Px, 26.08.2016
Haus ROYAL (Villa Mare); Lübeck-Travemünde, Kaiserallee, 05.03.2013
Volkmar Döring
Maritim Strandhotel Lübeck-Travemünde; 25.08.2016
Volkmar Döring
Hotel Maritim diekt am Strand; Lübeck-Travemünde; 25.08.2016
Volkmar Döring
Lübeck. Die Vorderreihe in Travemünde am 05.06.2016.
Helmut Seger
167 1200x679 Px, 26.06.2016
Lübeck. Das Maritim-Hotel und der alte Leuchtturm sind weithin sichtbare Wahrzeichen von Travemünde. 05.06.2016
Helmut Seger
Lübeck. Die ehemalige Rettungsstation der DGzRS in Travemünde. 05.06.2016
Helmut Seger
154 1200x802 Px, 26.06.2016
Lübeck. Die moderne Lotsenstation in Travemünde. 05.06.2016
Helmut Seger
Lübeck. Die moderne Verkehrszentrale des WSA Lübeck steht direkt neben dem Lotsenturm in Travemünde. 05.06.2016
Helmut Seger
Lübeck. Die Nordermole in Travemünde mit dem neuen Molenfeuer. 05.06.2016
Helmut Seger
170 1200x803 Px, 26.06.2016
Lübeck. Blick von der Nordermole zur Strandpromenade von Travemünde. 05.06.2016
Helmut Seger
136 1200x679 Px, 26.06.2016
Lübeck-Travemünde Diesen Blick hat man von der Trelleborg Alle zur Vorderreihe in Travemünde, man sagt die "schönste Tochter von Lübeck" ist der Ortsteil von Lübeck. Durch die großen, auf der Trave vorbeiziehenden, Seeschiffe hat man jeden Tag mehrfach einen bombastischen Eindruck an der Travepromenade... Aufgenommen:20.6.2011, 9:56 Uhr.
Arno Brügmann
763 1024x667 Px, 08.01.2012
Lübeck-Travemünde Heute geht der Blick der Travepromenade entlang. Auf der Trave liegt ein Rundfahrtenschiff, das stündlich durch den Hafen und dann auf die Ostsee fährt. Zu erkennen ist der mit roten Backsteinen gemauerte Leuchtturm. Das Leuchtfeuer ist seit Jahren aber seeseits im Maritim-Hochhaus eingebaut und gut 18 Seemeilen weit zu sehen... Aufgenommen am 2.4.2011
Arno Brügmann
1335 1024x662 Px, 08.01.2012
Lübeck-Travemünde, hier ein Blick von der Strandpromenade über Strandkörbe zum Einlaufenden Oldtimer der gleich die Nordermole passiert... Aufgenommen: 16.5.2009
Arno Brügmann
724 1024x658 Px, 07.01.2012
Lübeck-Travemünde Strand heißt der "Strandbahnhof". Es ist neben dem Hafenbahnhof und dem Haltepunkt am Skandinavienkai der "Sackbahnhof" als Endhaltepunkt. Die großen Ziffern unter der Uhr, kann man vom Strand aus sehen und weiss somit, wann der nächste Zug in Richtung Hamburg / Lübeck abfährt... Aufgenommen:24.5.2006
Arno Brügmann
752 1024x695 Px, 07.01.2012
Lübeck-Travemünde, Brügmanngarten. Der Blick geht zum ehemaligen Kurhaus, das heute mit dem neuen Arosa-Hotel verbunden ist... Aufgenommen:24.5.2006
Arno Brügmann
638 1024x680 Px, 07.01.2012
Eigentlich ist der Travemünder Leuchtturm kleiner als das "Maritim-Hochhaus". Es kommt doch auf die Aufnahmeperspektive an, um auch die 35. Stockwerke des Hochhauses zum Vergleich mit heranzuziehen.Aufnahmedatum: 20.6.2011
Arno Brügmann
668 1024x768 Px, 06.01.2012
Der 31 m hohe Leuchtturm in Lübeck-Travemünde aus rotem Backstein wurde 1539 erbaut und im Jahr 1827 klassizistisch überformt. Damit ist er das älteste Seezeichen und der älteste Leuchtturm an der Lübecker Bucht und der deutschen Ostseeküste. Dieser dienstälteste Leuchtturm Deutschlands stellte 1972 den Betrieb ein, weil die Sicht durch das 119 m hohe Neubau-Hochhaus (Maritim-Hotel) verdeckt wurde.; 03.03.2010
Volkmar Döring
GALERIE 3