Da steht er, der Eschenbergturm, der Eiffelturm von Winterthur
Da steht er, der Eschenbergturm, der Eiffelturm von Winterthur. 1889 erbaut, ist er heute noch der bekannteste Aussichtsturm Winterthurs. Auf ihm sieht man nicht nur über Winterthur, sondern auch ins Tösstal oder zur Kyburg.
Amiens, Kathedrale Notre Dame,  Weinender Engel  (l'ange pleureur).

Da steht er, der Eschenbergturm, der Eiffelturm von Winterthur.

1889 erbaut, ist er heute noch der bekannteste Aussichtsturm Winterthurs. Auf ihm sieht man nicht nur über Winterthur, sondern auch ins Tösstal oder zur Kyburg.

Silvio Jenny

02.05.2010, 2573 Aufrufe, 0 Kommentare
Blick vom Eschenbergturm (491 m.ü.M.) in die Stadteile Grüze, Hegi und Oberwinterthur am 25.4.2010
Silvio Jenny
1415 1024x768 Px, 02.05.2010
Eigentlich müsste man beim Blick vom Eschenbergturm in Richtung Südosten der Stadtteil Seen sehen. Doch aufgrund der dichten Bewaldung (Winterthur ist die Stadt der Schweiz, die anteilsmässig am meisten Waldfläche hat) sieht man bloss Oberseen und die Aussenwachen Eidberg und Gotzenwil, 25.4.2010.
Silvio Jenny
782 1024x768 Px, 02.05.2010
Ob der Goldenberger 2010 ein guter Jahrgang wird, wird sich im Sommer zeigen, der 24.4.2010 leistete jedenfalls einen guten Beitrag dazu.
Silvio Jenny
922 1024x768 Px, 24.04.2010
Diese Aufnahme ist ebenfalls im Bäumli entstanden. Es zeigt den Stadtteil Oberwinterthur dahinter Hegi, Bäumli 24.4.2010.
Silvio Jenny
907 1024x768 Px, 24.04.2010