Die Mörsburg oberhalb Stadel bei Winterthur. 1241 wurde die Mörsburg vom Grafen von Kyburg erbaut
Die Mörsburg oberhalb Stadel bei Winterthur. 1241 wurde die Mörsburg vom Grafen von Kyburg erbaut. 1273 ging die Mörsburg samt der Kyburg an die Habsburger. 1598 ging die Mörsburg an die Stadt Winterthur, wo sie seit 1901 von einem privaten Verein betreut wird.
Diese Aufnahme ist ebenfalls im Bäumli entstanden.

Die Mörsburg oberhalb Stadel bei Winterthur.

1241 wurde die Mörsburg vom Grafen von Kyburg erbaut. 1273 ging die Mörsburg samt der Kyburg an die Habsburger. 1598 ging die Mörsburg an die Stadt Winterthur, wo sie seit 1901 von einem privaten Verein betreut wird.

Silvio Jenny

24.04.2010, 1012 Aufrufe, 0 Kommentare
Hier die Stadt Winterthur vom Aussichtspunkt ''Bäumli'', zu sehen im Vordergrund die Altstadt, links Töss, rechts Wülflingen. Die 3 herausragenden Hochhäuser sind links (grau) der WinTower, ex. Sulzer Hochhaus, Mitte (rot) AXA-Tower und rechts (grau) das Bettenhaus des Kantonsspitals Winterthur.
Silvio Jenny
1454 1024x768 Px, 24.04.2010
Der Frühling hält am 19.4.2010 auch in Winterthur Einzug, und der Springbrunnen, sowie die Blumen vor dem Stadthaus sind aus dem Winterschlaf erwacht.
Silvio Jenny
815 768x1024 Px, 20.04.2010
Im Stadthaus Winterthur werden zwar keine Versammlungen abgehalten, dennoch befinden sich hier drin, die Büros der Stadträte, sowie ein Konzertsaal. In den Jahren 1865 - 1869 wurde das Stadthaus vom Archidekten Gottfried Semper erbaut. Auf dem Südgibel prangt die heillige Vitodura, Schutzherrin der Stadt und Göttin der Gerechtigkeit.
Silvio Jenny
1635 1024x768 Px, 20.04.2010
Seit vielen Jahren schon eine Attraktion für Kinder im Graben... das herumturenen auf dem Holzmann. Am 19.4.2010 hatte es glücklicher weise keine turnende Kinder, so das man den Holzmann in seiner voller Grösse fotografieren konnte.
Silvio Jenny
1246 1024x768 Px, 20.04.2010