Diese Skulptur von Bruno Marques hält einen Palmzweig (was Frieden bedeutet) sowie ein Wappen von Portugal und soll an das 100-jährige ...
Diese Skulptur von Bruno Marques hält einen Palmzweig (was Frieden bedeutet) sowie ein Wappen von Portugal und soll an das 100-jährige Bestehen der Portugiesischen Republik erinnern. (Porto, Januar 2017)
Die städtische Markthalle Ferreira Borges wurde zwischen 1885 und 1888 errichtet.

Diese Skulptur von Bruno Marques hält einen Palmzweig (was Frieden bedeutet) sowie ein Wappen von Portugal und soll an das 100-jährige Bestehen der Portugiesischen Republik erinnern.

(Porto, Januar 2017)

Christian Bremer

cbpics.de 14.01.2022, 4 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D500, Datum 2017:01:24 16:43:52, Belichtungsdauer: 10/16000, Blende: 80/10, ISO400, Brennweite: 310/10
Mit dem Bau der Kirche des heiligen Franziskus (Igreja de São Francisco) wurde 1383 begonnen. Der vorwiegend im gotischen Baustil errichtete Bau wurde 1425 vollendet. Die Kirche wurde im 17. und 18. Jahrhundert weitgehend im barocken Stil umgestaltet. (Januar 2017)
Christian Bremer
Die Flora-Statue (Estatua de Flora) im João Chagas Park (Jardim de João Chagas) in Porto. (Januar 2017)
Christian Bremer
5 800x1200 Px, 14.01.2022
Die im Stile des Art déco gehaltene Fassade des Kaufhauses Armazéns Cunhas in Porto. (Januar 2017)
Christian Bremer
5 1200x900 Px, 14.01.2022
Diese Bacchus-Figur auf den Platz der Republik (Praça da República) in Porto wurde von António Teixeira Lopes 1916 1916 zum Gedenken an den sechsten Jahrestag der Republik Portugal errichtet. (Januar 2017)
Christian Bremer
7 675x1200 Px, 14.01.2022