Mosteiro dos Jerónimos, spätgotisches Kloster, Weltkulturerbe im Lissaboner Ortsteil Belem, am 04.10.2016.
Mosteiro dos Jerónimos, spätgotisches Kloster, Weltkulturerbe im Lissaboner Ortsteil Belem, am 04.10.2016.
Die  PRAZA DA QUINTANA DE VIVOS  ist ein historischer Platz in Saniago de Compostella, der Hauptstadt der nordwestspanischen Region Galicien.

Mosteiro dos Jerónimos, spätgotisches Kloster, Weltkulturerbe im Lissaboner Ortsteil Belem, am 04.

10.2016.

Axel Hofmeister

15.11.2021, 25 Aufrufe, 0 Kommentare
Die 1959 errichtete 28 m hohe Christusfigur Cristo Rei liegt zwar auf der südlichen Seite des Tejo, gilt aber als Wahrzeichen Lissabons. 05.10.2016.
Axel Hofmeister
33 1200x675 Px, 13.11.2021
Lissabon. Blick auf das Hotel AS Lisboa aufgenommen vom Ausgang der Metro Alameda aus im März 2019.
Jonas Traub
74 1200x674 Px, 28.05.2020
Lissabon. Blick herab vom Hauptgebäude der Universität Instituto Superior Técnico Lissboa in Richtung Metro Alameda und Fonte Luminosa. Aufnommen im März 2019.
Jonas Traub
81 1200x674 Px, 28.05.2020
Lissabon. Hauptgebäude der Universität Instituto Superior Técnico Lissboa. Aufnommen im März 2019.
Jonas Traub
78 1200x674 Px, 28.05.2020