Unsaniertes Wohnhaus am Malecon in der Altstadt von Havanna
Unsaniertes Wohnhaus am Malecon in der Altstadt von Havanna. (18.03.2017)
Elsendorf, Kirche Mariä Unbefleckte Empfängnis, Saalkirche mit Satteldach und eingezogenem, fünfseitig geschlossenem Chor, erbaut ab 1718 (06.11.2016)

Unsaniertes Wohnhaus am Malecon in der Altstadt von Havanna.

(18.03.2017)

Christopher Pätz

18.04.2017, 113 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 700D, Belichtungsdauer: 0.002 s (1/640) (1/640), Blende: f/8.0, ISO200, Brennweite: 24.00 (24/1)
Im Zentrum Havannas existiert mit dem Barrio Chino auch ein chinesisches Viertel, welches zum Ende des 19. Jahrhunderts entstand. Das Haupttor markiert den Eingang dieses Viertels. (18.03.2017)
Christopher Pätz
105 1200x825 Px, 18.04.2017
Im Zentrum der Altstadt liegt das Kapitol von Havanna. Es wurde 1929 als Regierungssitz nach dem Vorbild des Kapitols in Washington errichtet und wird derzeit saniert. (18.03.2017)
Christopher Pätz
113 1200x809 Px, 17.04.2017
Die Festung Castillo de los Tres Reyes del Morro bewacht die Hafeneinfahrt von Havanna und dient heute als Museum. Sie wurde ab 1589 errichtet. (Havanna, 18.03.2017)
Christopher Pätz
124 1200x809 Px, 13.04.2017
Der Plaza Vieja bildet das Zentrum der restaurierten Altstadt von Havanna. (18.03.2017)
Christopher Pätz
90 1200x874 Px, 11.04.2017