Weil am Rhein, das Blockhaus von Thomas Schütte steht seit 2018 auf dem Vitra-Campus, Okt
Weil am Rhein, das Blockhaus von Thomas Schütte steht seit 2018 auf dem Vitra-Campus, Okt.2020
Panoramasich auf die Stadt Pécs, beim regnerischen, und nebligen Wetter anfang Juni, 2020.

Weil am Rhein, das Blockhaus von Thomas Schütte steht seit 2018 auf dem Vitra-Campus, Okt.

2020

Weil am Rhein, das Blockhaus von Thomas Schütte steht seit 2018 auf dem Vitra-Campus, Okt.2020
rainer ullrich
47 1200x878 Px, 29.10.2020
Weil am Rhein, ein Stück der Alvaro-Siza-Promenade auf dem Vitra-Campus, das Gebäude rechts stammt auch von dem portugisischen Architekt Alvaro Siza, Okt.2020
rainer ullrich
48 1200x810 Px, 29.10.2020
Weil am Rhein, der kuppelförmige Leichtbau (geodätische Kuppel), 1954 patentiert, stammt vom US-amerikanischen Architekt R.B.Fuller von 1978, steht seit dem Jahr 2000 auf dem Vitra-Campus, dem Architektur-Ensemble des Vitra AG-Firmengeländes, Okt.2020
rainer ullrich
55 1200x764 Px, 29.10.2020
Weil am Rhein, das ehemalige Feuerwehrhaus der Vitra-Betriebsfeuerwehr, Architektin war Zaha Hadid (1950-2016), wird jetzt für Ausstellungen und Veranstaltungen genutzt, Okt.2020
rainer ullrich