Basel-St.Chrischona, der Fernsehturm steht auf 17m tiefen Einzelfundamenten in Form eines Dreibeins, Juli 2011
Basel-St.Chrischona, der Fernsehturm steht auf 17m tiefen Einzelfundamenten in Form eines Dreibeins, Juli 2011
Weil am Rhein, der Schlaichturm (benannt nach der Ingenieurgruppe Schlaich) wurde 1999 zur Landesgartenschau aufgebaut, besticht durch seine auffällige Architektur, Juli 2011

Basel-St.

Chrischona, der Fernsehturm steht auf 17m tiefen Einzelfundamenten in Form eines Dreibeins, Juli 2011

rainer ullrich

31.07.2011, 1040 Aufrufe, 0 Kommentare
Basel-St.Chrischona, der 251m hohe Fernsehturm hat leider keine Aussichtsplattform und ist für Besucher gesperrt, Juli 2011
rainer ullrich
Basel-St.Chrischona, der Fernsehturm dient auch gleichzeitig als Wasserturm, in 103m Höhe befindet sich ein 200 Kubikmeter großer Wassertank, Juli 2011
rainer ullrich
Basel-St.Chrischona, auf dem Berg St.Chrischona in 492m Höhe steht dieser 1980-83 erbaute Fernsehturm, mit 251m das höchste freistehende Gebäude der Schweiz, Juli 2011
rainer ullrich
Angers, 54 Meter hoher Glockenturm der Abtei Saint Aubin aus dem 12. Jahrhundert (03.07.2008)
Peter Reiser