Berlin. Der Grunewaldturm. Er liegt am Rande des Grunewalds in der Nähe der Havel
Berlin. Der Grunewaldturm. Er liegt am Rande des Grunewalds in der Nähe der Havel. (31.10.13)
Das Belvedere im Schloßgarten Charlottenburg in Berlin am 31.Oktober.2013.

Berlin.

Der Grunewaldturm. Er liegt am Rande des Grunewalds in der Nähe der Havel. (31.10.13)

Marvin B.

31.10.2013, 921 Aufrufe, 0 Kommentare
Freiburg-Lehen, auf dem Lehener Bergle steht das Herdertürmle, Sept.2013
rainer ullrich
Der Französische Dom am Berliner Gendarmenmarkt, erbaut im 18. Jahrhundert, Architekt: Carl von Gontard. (13.07.2013)
Kevin Schmidt
Der Flügger Leuchtturm auf Fehmarn. Der achteckiger Backsteinturm mit der roten Laterne wurde 1914-15 gebaut, ist seit 1916 in Betrieb und steht seit 2003 unter Denkmalschutz. In den Jahren 2009 und 2010 wurde der Leuchtturm saniert. Unter dem Leuchtfeuer in 38m höhe befindet sich eine Galerie, die man über eine 161 stufige Wendeltreppe im Turminneren besteigen kann. Von dort hat man einen einzigartigen Blick über Fehmarn, der Fehmarnsundbrücke und Heiligenhafen auf dem Festland. Am 06.Juni 2013 gab die Deutsche Post AG eine 45Cent Briefmarke mit dem Bild des Flügger Leuchtturms heraus. Aufnahme vom 07.06.2013
Mario Schürholz
Das "Treppenhaus" des Flügger Leuchtturm auf Fehmarn. Über diese 161 stufige Wendeltreppe gelangt man auf die Galerie, die unter dem in 38m höhe befindlichen Leuchtfeuer einen einzigartigen Blick über Fehmarn, der Fehmarnsundbrücke und Heiligenhafen auf dem Festland erlaubt. Der achteckiger Backsteinturm mit der roten Laterne wurde 1914-15 gebaut, ist seit 1916 in Betrieb und steht seit 2003 unter Denkmalschutz. In den Jahren 2009 und 2010 wurde der Leuchtturm saniert. Am 06.Juni 2013 gab die Deutsche Post AG eine 45Cent Briefmarke mit dem Bild des Flügger Leuchtturms heraus. Aufnahme vom 07.06.2013
Mario Schürholz