Yverdon-les-Bains, Musée suisse de la Mode - 02.08.2013
Yverdon-les-Bains, Musée suisse de la Mode - 02.08.2013
Yverdon-les-Bains, reformierte Kirche Notre-Dame, Orgelempore - 02.08.2013

Yverdon-les-Bains, Musée suisse de la Mode - 02.

08.2013

Olivier Monnet

06.05.2015, 321 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON COOLPIX S9100 , Datum 2013:08:02 15:18:51, Belichtungsdauer: 0.001 s (10/16000) (1/1600), Blende: f/3.8, ISO160, Brennweite: 5.90 (59/10)
Linzer Schloss Das Linzer Schloss befindet sich auf einer Anhöhe über dem Altstadtviertel von Linz direkt an der Donau. Das Schloss ist an der Stelle des früheren römischen Kastells Lentia entstanden. Die erste bekannte Erwähnung stammt von 799. Unter Kaiser Friedrich III. wurde 1477 die Burg zu einem Schloss umgebaut und diente ihm von 1489 bis 1493 als Residenz. Aus dieser Zeit stammt das heute noch erhaltene Friedrichstor, das auf einem Wappenstein die bekannte Inschrift A.E.I.O.U. trägt. Auch sein Sohn, Maximilian I. hielt sich öfter in Linz und im Schloss auf. 23.7.2012
Otmar Helmlinger
. Stadt Luxemburg - Das Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean, kurz Mudam, ist Luxemburgs Museum für moderne Kunst. Es befindet sich auf dem Gelände des Fort Thüngen (Dräi Eechelen) auf dem Kirchberg-Plateau in Luxemburg Stadt. Architekt des am 1. Juli 2006 eröffneten Gebäudes ist Ieoh Ming Pei, weshalb das Museum im Volksmund auch als Pei-Musée bekannt ist. Das Museum trägt den Namen von Großherzog Jean, dem Vater des derzeitigen Großherzogs Henri. 23.09.2014 (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny
Luxemburg-Kirchberg, Pei Museum, von Luxemburg-Cents aus gesehen, 21.04.2013
Jean-Claude Delagardelle
Salzburg - "Museum der Moderne" auf dem Mönchsberg - 25.04.2012
Rolf Reinhardt