Im Stadtzentrum von Lausanne (25.07.2009). Vielleicht kann ein Ortskundiger was zu dem Gebäude schreiben
Im Stadtzentrum von Lausanne (25.07.2009). Vielleicht kann ein Ortskundiger was zu dem Gebäude schreiben.

Nachtrag 21.06.2010: Bei dem Gebäude handelt es sich um das Kantonale Kunstmuseum von Lausanne (frz. Musée Cantonal des Beaux-Arts). Herzlichen Dank an Heinz Stoll für diesen Hinweis. In seinem Kommentar stehen weitere interessante Infos dazu.
Im Stadtzentrum von Lausanne.

Im Stadtzentrum von Lausanne (25.

07.2009). Vielleicht kann ein Ortskundiger was zu dem Gebäude schreiben. Nachtrag 21.06.2010: Bei dem Gebäude handelt es sich um das Kantonale Kunstmuseum von Lausanne (frz. Musée Cantonal des Beaux-Arts). Herzlichen Dank an Heinz Stoll für diesen Hinweis. In seinem Kommentar stehen weitere interessante Infos dazu.

Thomas Schmidt

18.06.2010, 1352 Aufrufe, 2 Kommentare
EXIF: Canon Canon DIGITAL IXUS 850 IS, Datum 2009:07:25 14:53:11, Belichtungsdauer: 0.004 s (1/250) (1/250), Blende: f/7.1, ISO, Brennweite: 4.60 (4600/1000)
Heinz Stoll 21.06.2010 13:44
Hallo Thomas,
ich bin zwar nicht ganz ortskundig, liefere dir trotzdem gerne folgende Information:
Das Kantonale Kunstmuseum von Lausanne (frz. Musée Cantonal des Beaux-Arts) ist hinter Genf und vor Bern und Zürich das zweitälteste Museum der Schweiz, das ausschliesslich der Kunst gewidmet ist. Im Jahre 1841 konnte Lausanne an der Place de la Riponne das Gebäude einweihen. Es liegt rund 200 m NW der Kathedrale. Dein Foto mit der Museumsfassade hast du von Westen nach Osten gemacht.
Gruss, Heinz
Thomas Schmidt 21.06.2010 21:35
Hallo Heinz,
vielen Dank für die Info!
Grüße, Thomas
Engadin-Museum in St.Moritz am 24.07.2009
Manfred Möldner
802 800x544 Px, 27.08.2009
Engadin-Museum in St.Moritz am 24.07.2009
Manfred Möldner
798 799x577 Px, 27.08.2009
Engadin-Museum in St.Moritz am 24.07.2009
Manfred Möldner
Besucherzentrum des Schweizerischen Nationalparks, Neubau. Er mag vielleicht zweckmässig sein - ich finde ihn ziemlich hässlich. Aufnahme vom 09. Sept. 2008
Heinz Stoll