. Braunschweig - Das Happy RIZZI House am Ackerhof. 04.01.2015 (Hans) Am Rande des historischen Magniviertels liegt seit 2001 das vom international ...
. Braunschweig - Das Happy RIZZI House am Ackerhof. 04.01.2015 (Hans)

Am Rande des historischen Magniviertels liegt seit 2001 das vom international bekannten New Yorker Künstler James Rizzi gestaltete Happy RIZZI House. Es wurde in zweijähriger Bauzeit auf Initiative des Galeristen Olaf Jaeschke und des Architekten Konrad Kloster verwirklicht. Die lachenden, bunten Häusertürme sind als dreidimensionaler Baukörper realisiert und präsentieren sich als begehbare Bauskulptur. Der Bau wird heute als Bürohaus genutzt und ist nicht öffentlich zugänglich.

Das Gebäude ist mit Pop-Art-Malereien gestaltet. Häufigstes Motiv an der Fassade sind die fröhlichen Gesichter. Darüber hinaus findet man weitere wiederkehrende Motive wie u.a. Herzen, Augen, Sterne und Vögel.

In der Reihe  Die schönsten Bauwerke Deutschlands  der Zeitschrift Hörzu wurde das Rizzi-Haus per Leserwahl zu einem der 100 schönsten Bauwerke gewählt.
Bremerhaven.

.

Braunschweig - Das Happy RIZZI House am Ackerhof. 04.01.2015 (Hans) Am Rande des historischen Magniviertels liegt seit 2001 das vom international bekannten New Yorker Künstler James Rizzi gestaltete Happy RIZZI House. Es wurde in zweijähriger Bauzeit auf Initiative des Galeristen Olaf Jaeschke und des Architekten Konrad Kloster verwirklicht. Die lachenden, bunten Häusertürme sind als dreidimensionaler Baukörper realisiert und präsentieren sich als begehbare Bauskulptur. Der Bau wird heute als Bürohaus genutzt und ist nicht öffentlich zugänglich. Das Gebäude ist mit Pop-Art-Malereien gestaltet. Häufigstes Motiv an der Fassade sind die fröhlichen Gesichter. Darüber hinaus findet man weitere wiederkehrende Motive wie u.a. Herzen, Augen, Sterne und Vögel. In der Reihe "Die schönsten Bauwerke Deutschlands" der Zeitschrift Hörzu wurde das Rizzi-Haus per Leserwahl zu einem der 100 schönsten Bauwerke gewählt.

Helmut Seger 08.01.2015 16:07
Hallo Hans,

dies farbenfrohe und fröhlich stimmende Haus hast Du hervorragend in Szene gesetz. Es reizt, auch einmal hinzufahren.

Gruß
Helmut
De Rond Hans und Jeanny 09.01.2015 11:06
Danke Helmut.
Braunschweig hat in der Tat viel zu bieten, ein Besuch dort lohnt sich allemal.
Beste Grüße
Hans
Stefan Wohlfahrt 09.01.2015 17:53
Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, das unterlassen wir. Immerhin das Foto ist toll.
einen lieben Gruss
Stefan
De Rond Hans und Jeanny 10.01.2015 19:54
Nein Stefan, streiten möchte ich nicht mit Dir.
Aber wenn man mit Kindern unterwegs ist, öffnen sich eben neue Horizonte. Die Begeisterung der Kleinen ist manchmal ansteckend.
Es freut mich aber, dass wenigstens das Bild der Braunschweiger Bausünde Dir gefällt. ;-)
Beste Grüße
Hans
Freiburg, das UniVersaHaus, ein 2002-03 erbautes Bürohaus im Stadtteil St.Georgen, Juli 2014
rainer ullrich
. Nicht alt und schon abgerissen - Diese schöne, filigrane Eingangshalle Jahrgang 1996 musste 2012 einem Neubau der IHK weichen. Leider konnte wohl dieses Bauwerk nicht in einen Neubau integriert werden. Für mich war es eines der schönsten Häuser von Kauffmann und Theilig. Stuttgart, August 1997 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Sehr gläsern und filigran - 'Haus der Ingenieure' in Herrenberg. Geplant von Kauffmann Theilig & Partner (Ostfildern), fertig seit 1994. Mehr Bilder: http://architektur.startbilder.de/name/galerie/kategorie/architekten~kauffmann-theilig-partner~1994-haus-der-ingenieure-herrenberg.html 20.08.2014 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. DZ-Bank-Gebäude in Berlin - In Berlin an der Südseite des Pariser Platzes liegt die DZ-Bank zwischen der Akademie der Künster von Günter Behnisch und der Amerikanischen Botschaft. Die Sandsteinfassade ist hier eher zurückhaltend. Architekt war der Amerikaner Frank O. Gehry, Fertigstellung: 2001 Weitere Bilder: http://architektur.startbilder.de/name/galerie/kategorie/architekten~verschiedene~2001-dz-bank-berlin.html August 2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey