Das ist Rückfront unseres Hauses mit der Stadtmauer ( um 1400 ) und dem efeubewachsenen Gartenhaus von ~ 1920, das ursprünglich eine Zichorie-Rösterei ...
Das ist Rückfront unseres Hauses mit der Stadtmauer ( um 1400 ) und dem efeubewachsenen Gartenhaus von ~ 1920, das ursprünglich eine Zichorie-Rösterei war, worauf der große Kamin hinweist.
Stadhuset Stockholm im Abendsonne-Gegenlicht.

Das ist Rückfront unseres Hauses mit der Stadtmauer ( um 1400 ) und dem efeubewachsenen Gartenhaus von ~ 1920, das ursprünglich eine Zichorie-Rösterei war, worauf der große Kamin hinweist.

Ulrich Metzner

03.10.2007, 1105 Aufrufe, 0 Kommentare
Das ist seit 1984 unser Wohnhaus ( Baujahr 1554 ) am Vorderen Spitzenberg 23 in Feuchtwangen. Steht unter Denkmalschutz. Hat als Rückwand die Stadtmauer und dahinter einen Garten von 300 qm.
Ulrich Metzner
Dieser steinerne Gargoyle sitzt in einer Stadtmauernische und schaut von unserem Wohnzimmerfenster auf den Teil des Gartens, der sich im ehemaligen Stadtgrabenbereich befindet. Direkt über dem Kopf erkennt man einen Teil der Terrasse.
Ulrich Metzner
Das ist seit 1984 unser Wohnhaus ( Baujahr 1554 ) am Vorderen Spitzenberg 23 in Feuchtwangen. Steht unter Denkmalschutz. Hat als Rückwand die Stadtmauer und dahinter einen Garten von 300 qm.
Ulrich Metzner