Dürener Tor in Nideggen - 01.11.2015
Dürener Tor in Nideggen - 01.11.2015
Zülpicher Tor in Nideggen - 01.11.2015

Dürener Tor in Nideggen - 01.

11.2015

Rolf Reinhardt

09.01.2016, 145 Aufrufe, 0 Kommentare
Unter Denkmalschutz steht dieses Tor vom ehemaligen Klostergelände vom Doberaner Münster in Richtung Innenstadt; links das Schild weist auf die Europäische Route der Backsteingotik hin (Bad Doberan, Landkreis Rostock, November 2011)
Michael Gottlieb
Küssaburg, der Haupteingang von innen gesehen, Sept.2015
rainer ullrich
Küssaburg, der Haupteingang mit der Zugbrücke, Sept.2015
rainer ullrich
Gengenbach, das Kinzigtor, Teil der ehemaligen Stadtbefestigung, Aug.2015
rainer ullrich